Frage von Schuhknecht, 145

stärker werdendes ohrensausen nach parazentese

Hallo! Ich hatte in der Nacht zu Freitag eine parazentese wegen starken Ohrenschmerzen aufgrund mittelohrentzündung und gehörgangentzündung. Jetzt wird ein ohrensausen immer stärker und ich war gestern im kh. Die sahen keine Entzündung mehr und machten einen hortest, das Ohr hat leicht weniger gehört und ich habe Cortison 250 mg mitbekommen für 3 Tage oder wenn es nicht besser wird länger. Nun wird das Rauschen stärker. Ost bei der parazentese was falsch gelaufen?@

Antwort
von gerdavh, 134

Hallo Schuhknecht, in beigefügtem Link findest Du alles (auch die vorübergehenden auftretenden Nebenwirkungen) bei einer Parazentese. In diesem Artikel wird darauf hingewiesen, dass es zu Schwerhörigkeit und vorübergehendem Ohrensausen (Rauschen) kommen kann. Das scheint also nichts Ungewöhnliches zu sein. Du solltest meiner Ansicht nach aber auf alle Fälle regelmäßig Deinen HNO-Arzt aufsuchen, damit der Heilungsverlauf und auch die Nebenwirkungen beobachtet werden. Alles Gute. Gerda

http://www.chirurgie-portal.de/hno-hals-nasen-ohren/trommelfell-operation.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community