Frage von aallyy, 23

"Spuren von" - nur ein Sicherheitshinweis?

Ich wollte mir Buchweizenmehl kaufen, weil ich Gluten meiden will. Aber auf der Packung stand, dass es Spuren von Gluten enthalten kann. Von anderen Lebensmitteln kenne ich diese Hinweise auch, z.B. in Bezug auf Erdnüsse. Ich bin keine Allergikerin und falle nicht um, wenn ich Gluten esse. Kann ich das Mehl also kaufen, weil es mehr ein Sicherheitshinweis für Allergiker ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Diddieh, 23

Dieser Hinweis ist für die Allergiker gedacht. Manche Menschen reagieren hyper-allergisch auf bestimmte Stoffe. Die müssen natürlich darauf hingewiesen und gewarnt werden, damit diese Bescheid wissen und sich entsprechend verhalten können. Wenn du keine Allergien hast, ist es für dich allerdings nicht von Bedeutung.

Antwort
von Ente63, 17

Hallo aallyy!

Wie der Satz schon sagt: Kann, muß aber nicht.

Steht so drauf weil in vielen Mühlen natürlich verschiedenste Getreidesorten gemahlen werden und trotz peinlichster Reinigung/Desinfektion schon mal ein mikroskopisch kleines Körnchen irgendwo liegen bleiben kann.

Warum willst du dich glutenfrei ernähren wenn keine Unverträglichkeit vorliegt? Buchweizenmehl ist schon sehr speziell im Geschmack und auch in der Verarbeitung.

Liebe Grüße!!

Kommentar von aallyy ,

Ich habe wohl keine Allergie, will aber eine Unveträglichkeit austesten. Das kann man nur, indem man Gluten weglässt. Ich finde Buchweizenmehl eigentlich nicht so übel, habe es schon probiert, zum Beispiel als Galettes

Kommentar von Ente63 ,

Ok ich verstehe. Dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig als einen Hersteller zu finden der sich ausschließlich auf glutenfreie Produkte spezialisiert hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten