Frage von yusuf06, 18

Sprunggelenk Arthrose BEIDSEITIG und Knie versteift was soll ich tun ?

Hallo Ich leide unter schwere Hämophilie A und dies fuhr und führt oft zu Einblutungen Aus diesem Grund wurde mein Knie vor c.a 13 Jahren versteift danach hatte ich die Probleme mit meinen Sprunggelenken Da mein rechtes Knie sowieso versteift wurde entschied ich mich für ein Osg Tep auf rechte Seite Die Ärzte hatten mich gefragt welche Seite wir als erstes vornehmen, weil ich auf beiden Seiten Knorpelschaden hatte Auf jeden Fall wurde 2010 die Osg Tep auf re eingebaut Leider lief es gar nicht gut Die ersten 3 Jahre waren die Hölle Vielleicht auch weil das Knie auch Steif ist Danach hatte ich nur 1 jahr meine Ruhe Jetzt habe ich sehr große Probleme Beidseitig Arthrose Knorpelschaden li und Tep Probleme re Die Ärzte raten zur Osg Versteifung beidseitig Wenn ich das machen lasse werde ich wahrscheinlich nicht mehr laufen können zumidest nicht einigermaßen ordentlich trotz steifer Knie Meine Überlegung ist ob ich das rechte Bein oberhalb des Knies amputieren lassen sollte Ich habe bekannte Freunde die mit einer Prothese PERFEKT laufen. Ich dagegen laufe momentan richtig beschissen Ich bin verzweifelt Was soll ich nur tun ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Beavis99, 14

Hallo,

leider habe ich keinen Tipp für Dich. Aber google doch mal DEUTSCHES ARTHROSE FORUM von Betroffenen, für Betroffene. Da habe ich persönlich auch viele gute Tipps erfahren, vielleicht ist da auch für Dich was dabei :)

Alles Gute !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community