Frage von CanBladi, 76

Sport überanstrengt mit dem Herz?

Gestern habe ich Sport gemacht,meine Ausdauer war zu schlecht. Mein Kreislauf hat leicht gekitzelt und mein Herz fühlte sich komisch an. Dieses komische Gefühl habe ich ein Tag später immer noch ? Ist das gefährlich?

Antwort
von evistie, 57
  • Treibst Du nur gelegentlich Sport, oder regelmäßig?
  • Was verstehst Du unter "mein Kreislauf hat leicht gekitzelt"?
  • Was verstehst Du unter "mein Herz fühlte sich komisch an" - Herzrasen, Aussetzer, oder was?

Wie Du siehst, wirft Deine Frage einige weitere Fragen auf. So lange Du nichts konkreteres schreibst, vermute ich, dass Du vielleicht "nur" eine Infektion ausbrütest. Oder Du hast Dich sportlich übernommen - auch mit 16 ist man nicht jeden Tag in Top-Form.

Gefährlich ist das sicher nicht. Lass es ein paar Tage ruhiger angehen und sorg dafür, dass Du genügend Schlaf und frische Luft bekommst.

Antwort
von foodforfitness, 39

Die alles entscheidende Frage ist, wie alt bist du? Wenn du nicht krank bist und 25 und jünger bist und keinen Herzfehler hast, dann kannst du dein Herz nicht mit Sport überlasten, vorher gibst du vor Erschöpfung auf. Jetzt stellt sich die Frage, ob ein Herzfehler diastiognostiziert wurde. Wenn das auch nicht geschehen, dann beobachte dich die kommenden Tage. Geht es von alleine wieder weg, ist alles gut. Kommt es zu Herzrythmusstörungen, dann muss das noch kein Grund zur Beunruhigung sein, aber definitiv ein Grund mal bei einem Arzt ein Belastungs EKG zu machen, danach hast du Gewissheit. Habe ich auch schon machen müssen und war froh das alles in Ordnung war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten