Frage von betmann, 50

Sport auf Amphetamin?

Ich habe ADHS und nehme Amphetamin dagegen. Ich würde mich gerne im Fitness Center anmelden um etwas Muskeln aufzubauen, kann ich das oder ist das mit dem Amphetamin eine zu starke Belastung für den Körper? LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo betmann,

Schau mal bitte hier:
Sport Herz

Antwort
von martinpalatina, 41

Das sollte kein Problem sein aber wenn du Bedenken hast frag' deinen Arzt. Es kann eventuell den Kreislauf zusätzlich belasten aber das muss eh kontrolliert werden.

Sport ist bei ADHS immer gut, welcher Sport ist egal.

Antwort
von pferdezahn, 43

Wenn du Amphetamin von einem Arzt verschrieben bekommen hast, kannst Du ohne weiteres eine Muckibude besuchen, da es sogar noch zu einer Leistungssteigerung fuehren kann. Nur unkontrolliert koennte es gefaehrlich wirken, da Amphetamin (Speed) extrem aufputschend wirkt und wach macht (fast so, wie das koerpereigene Andrenalin). Wird auch viel von Studenten, LKW-Fahrer und in naechtlichen Berufen verwendet, auch von einigen Sportlern und leider auch in der Partyszene (Schwarzmarkt erworben, enthaelt zwischen 11% und 83% Amphetamin).

Kommentar von martinpalatina ,

... diese Effekte, auch eine mögliche Leistungssteigerung, sollten bei therapeutischen Dosen bei ADHS minimal sein. Praktisch unmerklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community