Frage von Puenktchen19, 40

Sollte man, wenn man seine Tage hat, nicht zum Blutspenden gehen?

Morgen wird in unserem Ort eine Blutspendeaktion stattfinden und ich würde dort gerne hingehen, allerdings habe ich gerade meine Tage. Ich habe sie immer so 3 Tage lang und morgen wird wohl der stärkste Tag sein. Aber kann ich da trotzdem Blutspenden gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xSandrax, 40

Naja, du wirst doch wissen, ob dein Kreislauf während deiner Tage anfällig ist oder nicht. Wenn du keine Probleme hast, kannst du zum Blutspenden gehen. ;)

Antwort
von Jongi, 34

Sie erreichen das Spender-Service-Center über die kostenlose Festnetzrufnummer 08 00 / 11 949 11 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

http://www.blutspendedienst-west.de/blutspende/spenderinformationen/voraussetzun...

Antwort
von bethmannchen, 29

Selbstverständlich kann man dann auch Blut spenden. Während der Periode verliert man je mach Stärke der Blutung insgesamt nur zwischen 40 und 120 ml Blut, das ist gerade eine halbe Tasse voll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community