Frage von neuhaus, 153

Sollte man bei Verbrennungen grundsätzliche einen Arzt aufsuchen?

Habe mich vor 4 Tagen am Beim am Auspuff verbrannt. Die Größe ist der einer Streichholzschachtel. Es hab eine große Wundblase gefüllt mit Wundwasser. Derzeit ist die Wunde noch Naß und das Wundwasser ist ausgelaufen. Die Wunde hat sich aber vergößert. Vielleicht entzündet, ich weiss es nicht. Sollte man zum Arzt gehen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo neuhaus,

Schau mal bitte hier:
Entzündung Verbrennung

Antwort
von dinska, 124

Es wäre auf alle Fälle besser, wenn du zum Arzt gehen würdest, vor allem wenn du das Gefühl hast, dass sich die Wunde vergrößert und entzündet haben könnte. Sicher ist sicher!

Antwort
von StephanZehnt, 144

Hallo Neuhaus,

in der Regel sollte da schon ein Arzt drauf schauen.! Es ist wichtig das die Brandwunde immer steril verbunden wird. Wenn in solch einer offenen Wunde Bakterien rein kommen kann es zu einer schweren Entzündung kommen.,

Also sollte sich ein Arzt dies schon vorher einmal anschauen.

VG Stephan

http://www.drk.de/angebote/erste-hilfe-und-rettung/erste-hilfe-online/verbrennun...

Antwort
von Mahut, 104

Wenn du das Gefühl hast, das die Wunde sich vergrößert, solltest du zum Arzt gehen und ihn darauf schauen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten