Frage von RoxyFoxy, 18

Sollte man bei der Zahnpasta an Sorten abwechseln?

Ich habe bisher immer meine eine bestimmte Zahnpasta verwendet. Eine Freundin von mir hat ca 5 verschiedene in ihrem Bad stehen. Die haben alle irgendwelche Besonderheiten und sind für verschiedene Sachen gut geeignet. Auch Elmex und Aronal haben ja eine unterschiedliche Zusammensetzung. Sollte man verschiedene Sorten Zahnpasta benutzen und welche sollten dann unbedingt dabei sein?

Antwort
von Geburtshelferin, 18

Ich kann es nicht wissenschaftlich belegen, aber ich wechsel auch regelmäßig die Zahnpasta durch. Ich bilde mir ein, durch die bunte Mischung sind meine Zähne dann rundum versorgt.

Antwort
von Gruenspecht, 15

Ein Wechsel der Zahncreme kann schon von Vorteil sein. Allerdings sollte man wirlich darauf achten, dass die Inhaltsstoffe unterschiedlich sind. Sonst sind die Zahncremes so ähnlich, dass man nicht wechseln muss. Aber ansonsten finde ich die Idee nicht schlecht. Dann hat man von jedem Inhaltsstoff etwas.

Antwort
von MachMal, 16

Mein Zahnarzt sagte mir mal, dass die Zahncremes alle nicht schlecht sind. Es kann höchstens sein, dass Du eventuelle eine für empfindliche Zähne brauchst. Ich habe noch nie Zahnprobleme gehabt und verwende nur die Zahncreme aus den Discountern.

Antwort
von DianaJones, 17

Ich würde sagen, wenn du keine Probleme mit deinem Zahnschmelz und deinem Zahnfleisch hast, dann ist das nicht unbedingt nötig. Was du machen kannst, ist ab und an von Elmex das Elmex-Gelee zu benutzen. Das sorgt für eine gute Remineralisierung.

Kommentar von StephanZehnt ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community