Frage von Melissa90, 137

Sollte ich abnehmen? Besteht ein Gesundheitsrisiko?

Sollte ich wegen meiner Gesundheit abnehmen? Oder bin ich gar nicht zu dick?

Antwort
von dinska, 130

Du solltest dich gesund ernähren und viel bewegen und 2-3 mal die Woche Sport machen. Das wirkt sich positiv auf die Figur aus und ist auch für die Gesundheit gut. Wenn ich deine Figur hätte, würde ich abnehmen wollen.

Antwort
von walesca, 104

Hallo Melissa90!

Wenn Du selbst mit Deinem Gewicht und Deiner Figur unzufrieden bist, dann schau mal in diesen Tipp hinein. Ansonsten schließe ich mich der Antwort von @waldmensch an. Nicht jeder Mensch muss mit dem propagierten Idealgewicht herumlaufen!! Es gibt Wichtigeres!!

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-abnehmen-wie-geht-das

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von rulamann, 81

Wenn du stehen würdest, könnte man es beurteilen. Aber wenn ich mir das Bild so anschaue(im sitzen) dann würde ich dir empfehlen auf deine Ernährung zu achten und Sport zu treiben.

Liebe Grüße rulamann

Antwort
von HallowsEve, 73

So kann man ein Bild nicht gut bewerten. Besser wäre, du stehst. Arme und Beine scheinen mir ok und nicht dick. Schau eben bißchen, dass du am Bauch nicht zuviel zunimmst. Besonders der Bauch ist ein potenzielles Gesundheitsrisiko, das aufs Herz-Kreislaufsystem drückt.

Bedenke lediglich, das das Gewicht im Alter nicht weniger wird, sondern bei vielen noch mehr. Mit einer gesunden Ernährung kann man nie falsch liegen und immer anfangen. Nicht wegen dem Gewicht allein, sondern weil ungesundes Essen früher oder später krank macht. Z.B. Diabetes, Alzheimer, Krebs, Bewegungseingeschränktheit. Das läßt sich alles zu einem Großteil reduzieren, wenn man etwas gesünder lebt.

Fühlst du denn schon irgendwelche Beschweren? Übergewicht erschwert eben die Mobilität, besonders im Alter. Ich kenne Übergeweichtige, die sind mit Ende 40 nicht mehr alle die Treppen hochgekommen. Und das ist eben schade und traurig auch für die Leute. Sie sind früh auf eine Pflegekraft angewiesen.

Antwort
von kathi47, 57

Hallo Melissa90,

mir geht es genauso wie Rulaman, man müsste dich stehend sehen. Also ich bin total schlank ( 165cm, 52 kg), aber wenn ich mich so zusammenfallen lasse beim Sitzen wie du, da drückt es mir auch eine Wampe nach vorne.

Nichtsdestotrotz sieht man aber an deinen Oberschenkeln, dass du mehr Bewegung vertragen könntest. Jetzt in der kalten Jahreszeit bieten wieder alle Turnvereine Gymnastikkurse aller Art an, macht auch total Spaß, da man viele Gleichgesinnte trifft. Und hinterher hat man ein positives Gefühl, weil man etwas geleistet hat.

Nebenbei versucht du auch, fette Nahrungsmittel und Schleckereien auf ein Minimum zu reduzieren, und mehr Platz für Gemüse, Obst, Salat und magere Fleisch-,Fisch-,Wurst- und Käsesorten einzuräumen. Trinken solltest du Mineralwasser anstatt Cola oder Limo, dann hast du ganz gute Karten gesund abzunehmen.

Antwort
von waldmensch, 48

Hallo Melissa90,

das kann man so pauschal nicht beantworten. Früher hat man die Formel Größe -100 = Normalgewicht genommen. Mittlerweile ist man davon ab und mann spricht von Wohlfühlgewicht. Fuhlst Du Dich wohl , wirst Du so angenommen wie Du bist ? Dann ist alles bestens.

Liebe Grüße

Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten