Frage von Louisa939393, 48.2 Tsd.

SLIM XR Gut oder einfach nur Abzocke?

Hallo,

ich wende mich nun einfach mal an euch hoffentlich interessierte und auch belesene Nutzer dieser Website...

Ich habe einfach mal aus Neugier das Produkt Slim-XR bestellt..

Das der Gewichtsverlust von 15KG in einem Monat total utopisch ist, ist mir durchaus bewusst.

Allerdings habe ich mich über dieses Produkt informiert und gelesen, dass es viele Inhaltsstoffe enthält die bei Diäten unterstützend wirken - Vitamine ... usw...

Ihh dachte mir Versuch macht klug und war dann mutig... erhoffe mir aber leider keine Erfolge nach den negativen Berichten..

Vielleicht kann ja wenigstens jemand meine Meinung unterstützen, dass es nicht total schlecht ist und bei Diäten unterstützend wirkt?!?!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cyracus, 48.2 Tsd.

Abnehmen wird dabei Dein Portemonnaie - und die Konten der Hersteller und Vertreiber werden gefüllt. Ja, ja, man muss sich nur etwas einfallen lassen, wie man anderen Geld aus der Tasche zieht. - Das Versprechen, man könne durch die Pillen bis zu 28 kg abnehmen, bedeutet nix anderes: Auch wenn Du nru 1 winzig kleines Grämmlein abnimmst, haben die schon recht, denn die versprechen ja bis zu, also alles was unter 29 kg ist, können die dann als Erfolg verbuchen.

Google statt dessen mit

gesund abnehmen

so kriegst Du echt wertvolle Infos.

Und wenn Du googelst mit

kalorienarme rezepte

kriegst du massenhaft leckere Rezepte. - Kannst auch googeln mit

einfache kalorienarme rezepte

wenn Du - so wie ich - zu faul bist für aufwendig zuzubereitende Gerichte.

.

Du gibst ja nichts zu Deinen Daten an, und dies ist Deine erste Frage. - Ich hoffe sehr, dass Du nicht zu den Magersüchtigen zählst, die in Foren und auf Plattformen wie dieser nach Tipps fragst, um noch magerer zu werden.

Kommentar von cyracus ,

Danke fürs Sternchen ღ ҉ (¯`'•.¸Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ¸.•'´¯) ҉ ღ

Antwort
von Desperados71, 1.941

Ich war echt unsicher weil ich so viele verschiedene Erfahrungsberichte gelesen hab. Ich habs aber wegen der Geld-zurück-Garantie dann doch mal ausprobiert. Klar, es geht nicht allein damit Popcorn zu futtern aufm Sofa zu liegen und Pillen zu schlucken. Aber das sollte jedem klar sein. Im Grunde ist es aber ganz klar als Abnehmkonzept das unterstützt.

 Heißt wenn ich meine Ernährung anpasse und die Pillen als Unterstützung nehme dann nehme ich schneller, dauerhafter und effektiver ab als ohne. Und genau dass ist eingetreten!

 Also Hintern muss schon hoch! ;-) Ich kann es echt empfehlen!

Antwort
von Fettimaus, 3.850

Die Frage ist zwar schon etwas älter, aber ich will dennoch was beitragen, weil ich mit Slim XR sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Ich wollte unbedingt Gewicht verlieren und wusste, so ganz alleine mit Sport und Ernährung klappt das nicht, ich wollte noch nen extra schub. Also hab ich mir dieses Paket gekauft ->
goo.gl/9OD2Cl

Das hat mir gut geholfen und deswegen verstehe ich die ganzen negativen Meinungen nicht. Aber es wirkt ja bei jedem anders. Vllt haben sie auch was an der Zusammenstellung gemacht. Ich würds jederzeit wieder nutzen.

Antwort
von wonderwall24, 11.2 Tsd.

Die Kapseln enthalten alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente zur Unterstützung des menschlichen Stoffwechsels, sodass auch die Fettverbrennung angekurbelt wird. Aber eine großartige Wirkung, konnte ich nicht feststellen. Mir ging es besser, wahrscheinlich durch die Vitamine in den Kapseln. Aber wer Abnehmen will, kommt so oder so nicht an gesunder Ernährung und viel Sport vorbei! Dennoch würde ich die Kapseln weiterempfehlen, weil allein durch das Wissen, beim Abnehmen Unterstützung zu erhalten, wird die Motivation sehr gesteigert. Kapsel, die ohne große Veränderungen einfach mal ein paar Kilo wegzaubern gibt es nicht und wird es nie geben. Aber beim Abnehmen helfen sie indirekt schon - allein durch die psychische Unterstützung. Und mit den Nährstoffen, die sich in dem Produkt befinden, geht es einem körperlich besser.

Antwort
von Mahut, 34.7 Tsd.

Ich finde es nicht nur schlecht, sondern auch total ungesund, auch wenn die schreiben, das Inhaltsstoffe drin sind die die Diat unterstützen, sind sie doch künstlich und ich bin auch der Meinung schädlich.

Ernähre dich lieber gesund und ausgewogen, mit frischen Lebensmitteln, viel Gemüse und Obst.

Antwort
von hage4711, 26.5 Tsd.

Ich habe mir interesshalber jetzt einmal so ein 3-Monatspaket bestellt und bin zu folgender Erkenntnis gekommen:

Das Ganze basiert auf der einfachen Formel: Weniger essen und mehr bewegen und die Kapseln, die als "Wundermittel" angeprießen werden, sind nichts anderes als irgend welche Vitamine. Kann man nehmen, sind unschädlich, aber nur durch die Kapseln alleine wird man kein Gramm abnehmen.

Ich war heute zufällig auch bei meinem Arzt und habe ihn gefragt, ob er mir irgend welche Hilfsmittel zum Abnehmen geben bzw. empfehlen kann und er war auch der Meinung, "Weniger essen und mehr bewegen" ist das wirklich EInzige, was hilft. Medikamente, die den Hunger unterdrücken etc. helfen zwar am Anfang, aber dann auch nicht mehr und man wird "abhängig" davon.

Zurück zu Slim XR: Es ist eine kleine Fibel dabei, mit Rezepten für eine Woche (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) und da möchte ich sagen, dass die Rezepte ganz appetitlich aussehen und wenn man sich strikt daran hält, kann es gut sein, dass man abnimmt. Aber wie gesagt, das basiert eben darauf, man kann alles essen, nur eben weniger. Da kann ich mir eigentlich auch einen guten Kalorienzähler auf dem Smartphone installieren, der mir sagt, wieviel Kalorien ich noch übrig habe für den Tag.

Ansonsten sind in der Fibel Nahrungsmittel mit Punkten aufgeführt, die halt ein bisschen anders heißen, als bei den Weight Watchers, aber das gleiche Prinzip verfolgen: Punkte zählen.

Mit ausreichend Bewegung (empfolhlen wird Walking oder Jogging) ist das durchaus ein Weg um abzunehmen, finde ich.

Die aufreisserische Aufmachung aber ("wenn Sie zu schnell abnehmen, sollten Sie damit aussetzen" "Ich habe 28 Kg abgenommen"  etc. und dass eigentlich die Vitaminpillen beworben werden anstatt das komplette Pinzip, machen das Produkt für mich schon wieder unseriös und zu reiner "Geldmacherei".

Ich habe mir jetzt ein Fitnessarmband von Jawbone (UP24) gekauft und die Apps "UP" und MyFitnessPal" auf meinem Smartphone installiert. Gibt es für Android und für Apple-Jünger.

Das Armband zeichnet die Bewegungen (Schritte oder Training) auf und erinnert einen an Trinken oder ausreichenden Schlaf. Zudem wird mit dem Armband der Schlaf analysiert und das erstaunlich genau. In der App MyFitnessPal gebe ich ein, was ich so tagsüber alles esse. Da kann man entweder den Barcode scannen oder das Produkt suchen und zusammen mit meinem Abnehmeziel sagt mir die App, wieviel Kalorien ich am Tag zu mir nehmen sollte und wieviel ich schon habe.

Mir persönlich hilft das ungemein. Zum Einen macht es auch Spaß, die Sachen zu erfassen und den Fortschritt zu verfolgen, zum Anderen ist es echt interessant zu sehen, wieviel man sich wirklich bewegt und ob man erholsam schläft oder nicht. 

Im Mai kommt dann das neue Band, das auch den Ruhepuls  und weitere biometrische Daten erfasst und einem dann per App Empfehlungen gibt, wie man sich verhalten soll, um sein Ziel zu erreichen. (Die EMpfehlungen gibt es heute auch schon).  Da ich eh leichten Bluthochdruck habe und diesen öfters kontrollieren sollte, werde ich mir dann das Band (UP3) kaufen und das jetztige meiner Frau vermachen.

Gut, die Dinger sind jetzt kein Schnäppchen (129 bzw. 179 Euro), aber wenn ich rechne, was mich ein Fitnessstudio kostet, dann relativiert sich das wieder.

Ich werde jetzt also versuchen, mit dieser Methode meine Kilos weg zu bekommen. Die Vitaminpillen von Slim XR werde ich jetzt natürlich noch zu Ende nehmen.

Meine Empfehlung: Wer vor hat, auf Weight Watchers Art abzunehmen, kann es gerne probieren, aber dann auch auf ausreichende Bewegung achten. Wer denkt, die Pillen helfen irgend was, sollte eher vorsichtig sein.

Antwort
von mirkallo, 8.257

Ich habe auch schon eine Menge ausprobiert. Zuerst war alles aber ein Reinfall. Mein Gewicht wollte einfach nicht runter gehen.

Das hat mich ziemlich depressiv gemacht. Ich wollte schon gar nicht mehr das Haus verlassen.

Doch dann habe ich endlich doch eine super Möglichkeit gefunden um abzunehmen. Ich bin von 93 Kilos runter bis auf 78 und ich mache es noch eine Weile weiter so. Bis ich etwa 70 habe. 

Mein trauriges Leben hat sich jetzt wieder in Sonnenschein geändert. 

Ich möchte die ganze Welt umarmen so sehr glücklich fühle ich mich jetzt.

Kommentar von evistie ,

Was soll man mit einer Antwort wie Deiner anfangen?? Da kann man doch nur "schön für Dich!!" sagen.

Oder wolltest Du uns neugierig machen auf Deine "super Möglichkeit", abzunehmen? Du sagst ja hier nicht, welche das ist. Wäre ja vermutlich auch fette Schleichwerbung...

Deshalb mein Rat: behalt's für Dich, und solche "Antworten" wie die obige am besten gleich mit.

Kommentar von cintrepix ,

Ich würde gerne wissen, um welches Produkt es denn hier geht. Du hast uns hier den Mund wässrig gemacht , aber nicht gesagt, wie du es geschafft hast.

Kommentar von cintrepix ,

Danke für deine Nachricht. Mit www.leiasblog.de habe ich jetzt auch Erfolg wie du es hier beschrieben hast.

Antwort
von Vanessa1996, 21.3 Tsd.

NICHT DIESE TABLETTEN NEHMEN!!!ich habe sie genommen 3 monate lang, habe zwar gut abgenommen aber ich wurde krank und musste wieder aufhören... sie haben mir die schilddrüse zerstört o: also ich habe dank den Tabletten eine starke schilddrüsen unterfunktion diese ist sehr schlecht zum abnehmen, mann nimmt nach und nach mehr zu und ich vertrage so gut wie kein essen mehr egal wie gesund ich liege fast jede nacht mit magenschmerzen wach seit über 1 jahr, (ich habe eine bestätigung von meinem Arzt und einem spezifischem dr. das es wirklich an den Tabletten Liegt) auch wenn diese antwort spät kommt hoffe ich das einige diese noch rechzeitig lesen.Bloß NIEMALS diese Tabletten Nehmen, wenn mann wirklich gesund abnehmen möchte sollte man zum Arzt gehen der kann einem immer helfen und manche Krankenkassen bieten auch eine Kostenlose Ernährungsberatung an,LG ;)

Kommentar von Gluecksbaerchie ,

Liebe Vanessa,

was du schreibst, ist absoluter Käse. Ohne Slim-XR zu befürworten ist es ein Nahrungsergänzungsmittel, das nur Vitamine und Mineralstoffe enthält. Ich habe eine Bestätigung von meinem Arzt und einem spezifischem dr., dass es nicht auf die Schilddrüse wirkt.

Viele Grüße, Glücksbärchie

Antwort
von sanane, 18.4 Tsd.

Ich muss sus gesundheitlichen Gründen lyrica nehmen obwohl ich genau die gleiche Menge esse habe ich in kurzer Zeit fast 20 Kilo zugenommen. Und leider durch meine Krankheit darf ich kein sport machen. Ich war mein ganzes Leben lang immer schlank. Seit über einem halben Jahr nehme ich dieses lyrica und wie gesagt fast 20 kilo zugenommen :-( ich habe erst vorhin von slim Xr gelesen. Vielleicht wirkt es js wirklich. Ich werde es mal ausprobieren was hab ich zu verlieren? Wenns um Geld geht ist es nicht do teuer ehrlich gesagt man gibt auch so unnötig Geld aus.;) oder?? Wünscht mir bitte Glück...morgen werde ich mich von der Apotheke berraten lassen.:-)

Kommentar von Zweimal ,

Du stellst die Frage erneut und gibst dir dann selbst eine Antwort?

Und:

Andere Usern sitzt für dieses Mittel der Groschen offensichtlich nicht so locker wir dir.

Antwort
von walesca, 17.3 Tsd.

Hallo Louisa939393!

Statt solche Mittelchen, die auch noch teuer sind, zu verwenden, schau lieber mal in diesen Tipp. Damit geht's auch und schont noch dazu den Geldbeutel:

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-abnehmen-wie-geht-das

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von bethmannchen, 12.6 Tsd.

Wenn ein Hersteller/Vertreiber mit Testimonials/sagenhaften Erfogsmeldungen von "Kunden" um sich wirft, dann werde ich immer ganz, ganz skeptisch. Man kann sich für Geld ja alles kaufen, dann auch das schlank werden. Je teurer etwas ist, desto besser wird es sein, und auf diese fixe Idee bauen solche Anbieter.

Wenn jemand in der Apotheke nachfragt, dort eine Beratung bekommt, und das empfohlene Mittel dann wie erwartet wirkt, würde derjenige dann den Hersteller des Mittels anschreiben und es dort in den höchsten Tönen loben, seine Erfahrung damit ausführlich beschreiben??? Wohl kaum!

Um abzunehmen muss man einfach nur weniger und besser essen, sich dazu mehr bewegen, und schon hat man auch noch Geld gespart. Statt es sich aus der Tasche ziehen zu lassen, besser in neue Kleidung investieren, wenn man das richtige Gewicht erreicht hat, irgend eine andere Belohnung?

Kommentar von Louisa939393 ,

Vielen lieben dank für die vielen Antworten. Ich habe meinen Augen nicht getraut, als ich das Paket bekam.... Ein einfacher Briefumschlag der Gestank des Inhalts war unerträglich ... Die hälfte der vermeidlichen Diät Helfer kaputt ( vermutlich durch den Transport) Einfache Plastiktüten beklebt mit einfachen Aufklebern wo die Inhaltsstoffe sehr Gering beschrieben wurden ... Das Infoheft: EIN GANZ SCHLECHTER SCHERZ!!! Ich musste wirklich Schmunzeln als ich es als und habe nur gehofft, dass niemand sich von solch etwas scheinheiligen Blenden lässt. Das Konzept: sie müssen nichts ändern aber können es um Erfolg zu erzielen... Kein Zugag zu dem versprochenen online Portal ... Einfach nur schwachsinnig diese Dinger !!! E s ist nicht einmal beschrieben, wann man die Tabletten einnehmen soll... Seriös ?!?!- keine Spur ! Ich habe gelernt .. Ich habe ganz toll angenommen durch gesunde Ernährung und viel Sport ... Und so kann man doppelt so stolz auf sich selber sein weil er Erfolg auf Eigenarbeit basiert.

No Way !! Finger weg von Diät Pillen !!! Auch ich bin nun schlau ! :-D

Antwort
von alegna796, 11.1 Tsd.

Schade ums Geld. Soltest Du davon wirklich etwas abnehmen, ist der Jojo-Effekt garantiert. Das Zeug ist nicht nur Abzocke, sondern völlig sinnlos und ungesund.

Antwort
von mehmethan, 11.3 Tsd.

Leute... mein bekannte hat 3500 Euro ausgegeben. Sie hat diätprogramm gehabt plus einmal die Woche spritze bekommen. In 6 Monaten ca. 25 kg abgenommen. Und nach 1.5 Jahre allllles wieder zugenommen. Wenn jemand abnehmen will, muss dann nur wenig essen, gesund essen, kein Brot kein Fleisch kein fett etc. Alles andere nur Dummheit und Dummheit. Wenn jemand sein Augen und Mund nicht weghalten kann von Pizza, Döner, usw. Kann der oder die jene knicken. Wie z.b. ein Raucher will aufhören. Aber jeden morgen auf ein neues Zigarette.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community