Frage von Novize, 10

SIS - Zeitspanne ohne Nahrung

Hallo liebe Sisler,

ab wann zählt die 5-stündige Nahrungspause? Ab dem ersten Bissen einer Mahlzeit oder dem letzten. Bei mir kann sich eine Mahlzeit durchaus mal bis zu einer Stunde hinziehen ;)

Ich konnte in den Büchern von Dr. Pape und im Net nichts finden. Danke fürs antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rulamann, 10

Wichtig sind auch noch die Pausenzeiten:

die Regel lautet: 4 - 6 Stunden Pause bis zur nächsten Mahlzeit, idealerweise 5 Std. nach Beendigung der letzten Mahlzeit http://wck.me/4b6

Das hab ich gefunden, wusste gar nicht das es sowas gibt:-)

Gruß rulamann

Kommentar von Novize ,

Danke für die verständliche und freundliche Antwort!

Kommentar von rulamann ,

Vielen Dank für den Stern ;-))))

Antwort
von dinska, 8

Nach dem letzten Bissen zum erneuten Bissen sollten 5 Stunden Pause sein, damit der Darm genügend Zeit zur Verdauung hat und nicht laufend mit der Verdauung beschäftigt ist. Der Darm braucht auchmal Ruhephasen.

Kommentar von Novize ,

Auch dir Danke für die verständliche und freundliche Antwort!

Antwort
von gerdavh, 9

Hallo, das ist kein Wunder, dass Du da nichts findest. Entschuldige bitte, aber das sagt einem der gesunde Menschenverstand. Selbstverständlich zählt man ab dem Zeitpunkt, wo man aufhört zu essen, also beim letzten Bissen. . lg Gerda

Kommentar von Novize ,

Auch dir danke ich für die freundliche Antwort ... mir war bis jetzt noch gar nicht bewußt, dass die Verdauung erst mit Abschluß der Nahrungsaufnahme einsetzt - ich dachte bisher immer, bereits beim ersten Bissen werden Verdauungssäfte ausgestoßen - welch fataler Irrtum ;)

Kommentar von gerdavh ,

Das ist auch der Fall, die Verdauung beginnt mit dem ersten gründlichen Kauen einer Mahlzeit, aber Du sollst ja bei dieser Diät immer 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten einhalten, also gilt der letzte Bissen.

Antwort
von Friedelgunde, 9

Logischerweise bezieht sich eine Pause auf die Zeit ZWISCHEN irgendetwas :-).

In deinem Fall also die Zeit zwischen dem letzten Bissen der ersten und dem ersten Bissen der nächsten Mahlzeit. Ich bezweifle jedoch, dass das jetzt hier soooo genau geht. Eigentlich ist bei der Schlank im Schlaf-Methode nur eines ausschlaggebend: Abends keine Kohlenhydrate.

Unabhängig davon: eine Stunde für eine Mahlzeit?? Das nenne ich aber mal ordentliches Kauen ;-)

Kommentar von Novize ,

Die Pausen zwischen den Mahlzeiten sind schon wichtig ... damit der Insulinspiegel vollkommen auf null fährt.

Danke für die freundliche Antwort ...

Kommentar von Friedelgunde ,

So hatte ich das auch nicht gemeint. Natürlich sind die Pausen hier wichtig - ich meinte nur, dass es wohl auf eine halbe Stunde hin oder her nicht unbedingt ankommt :). Wie Rulamann schrieb, ist die Empfehlung ja z.B. 4-6 Stunden, das sind zwei Stunden Spanne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten