Frage von dagsunde

Sind Weichspüler in der Wäsche ungesund?

Sind Weichspüler in der Wäsche ungesund für die Haut? Bei Babys soll man das nicht verwenden, aber kann das bei Erwachsenen auch schaden?

Antwort
von Wollekriwanek,

Speziell Allergiker, oder Menschen die unter Neurodermitis leiden, haben mit Weichspülern Probleme. Es sind einerseits die chemischen Substanzen, andererseits die Parfümstoffe die die allergischen Reaktionen verstärken. Da Weichspüler zusätzlich unsere Umwelt belastet, kann man ihn getrost weglassen.

Antwort
von Sumpfhexe,

Wenn du eine sensible Haut hast, kann es auch schaden. Weichspülen bedeutet, dass du mit dem letzten Spülwasser chemische Substanzen in die Wäsche bringst, die nicht mehr ausgespült werden.

Ich benutze seit Jahren keinen Weichspüler mehr, da ich die Wäsche in einen Wäschetrockner stecke. Aber auch sonst - wenn die Wäsche draußen trocknet, ist kein Weichspüler von Nöten.

Antwort
von elliellen,

Hallo, JA !!Weichspüler sind nicht nur umweltschädigend,sondern sie schädigen auch den Körper,da die schädlichen dort enthaltenen Stoffe durch die Kleidung in den Körper gelangen.Ich habe noch nie Weichspüler verwendet,ich nehme immer Essig,das ist auch gut gegen Kalk in der Maschine.Übrigens kann man sich mit Handtüchern,die mit einem Weichspüler gewaschen wurden,gar nicht richtig abtrocknen,die Fasern sind verklebt und saugen nicht mehr richtig auf.

Antwort
von kaffeetscherl,

Hallo, Weichspüler braucht man eigentlich gar nicht! Weichspüler ist weder gut für die Haut, noch für unsere Umwelt. Also dann lieber ohne Weichspüler :)

Antwort
von anonymous,

Weichspüler können Allergien auslösen oder die Haut reizen. Ich verwende nur noch Alepposeifen-Waschmittel, das ist rein natürlich, hypoallergen und biologisch abbaubar. vgl: http://www.najel.net/ger/savons_traditionnels.php

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Die unter gesundheitsfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.