Frage von mensa, 378

Sind Schaumküsse für eine fettarme Ernährung geeignet?

Stimmt es, dass man gut Schaumküsse essen kann, wenn man auf eine fettarme Ernährung achtet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sportsocke, 378

Hallo mensa,

wenn man abnehmen möchte, dann sollte man seine Ernährung umstellen. Und leider fallen darunter keine Schaumküsse. Es sei denn, du genießt sie ohne Zucker und auf Vollkornbrotscheibchen. Also - klares NEIN!

Liebe Grüße!

Antwort
von Mahut, 346

Wieso kommst du darauf das Schaumküsse kein Fett hat, die Schaumküsse werden mit Eiern gemacht und die haben Fett, dazu kommt die Schokolade und der Keks, also nicht geeignet zur fettarmen Ernährung.

Antwort
von bobbys, 324

Nein das stimmt nicht ein Schaumkuss hat 435 kcal,davon 70 g Kohlenhydrate ,15 g Fett und 5g Eiweiß.

http://www.lebensmittel-tabelle.de/Gruppe_33.html

LG Bobbys :)

Kommentar von schanny ,

Das ist dann aber ein Dickmann im Gegensatz zu Rulaman seinem......;-)

Kommentar von rulamann ,

;-)))

Kommentar von Ente63 ,

Und das noch jetzt wo es den Niemetz Schwedenbomben so schlecht geht ;-))

Antwort
von rulamann, 252

Nein das stimmt nicht, sogar zuckerfreie Schaumküsse haben 271 kcal pro 100g !!

Antwort
von Gemuesemuffin38, 252

Habe gerade gestern welche gekauft. Alleine 1 Schaumkuss hat 12,7 gramm Kohlenhydrate und 2,6 gramm Fett!!!!! Aufkeinenfall für fettarme Ernährung geeignet, da gibt es bessere Lebensmittel!!!

Antwort
von Hooks, 222

Mag sein, daß darin wenig Fett ist, aber es ist total ungesund, sowas zu essen. Iß lieber ein bißchen gutes Fett mehr (kaltgepreßtes Rapsöl oder Olive oder Kokosöl), dazu rohe Paranüsse, Mandeln etc.; das ist viel besser für Deinen Körper.

Fett-Sucht kann durch striktes Weglassen voon Fett ins unheilbare Stadium geraten!

Kommentar von walesca ,

Fett-Sucht kann durch striktes Weglassen voon Fett ins unheilbare Stadium geraten!

Endlich sagt das mal jemand!! Es ist viel gesünder, hin und wieder in Maßen auch mal "ungesunde" Nahrungsmittel und Süßigkeiten zu konsumieren als alles leckere total zu vermeiden und dann regelrechte "Schmacht-Attacken" zu entwickeln!!! Meine persönliche Strategie zum Abnehmen ist hier zu finden: http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-abnehmen-wie-geht-das LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community