Frage von Percussionist, 1

Sind Pflegeprodukte mit Duftzusatzstoffen bei trockener Haut schlechter?

Ich habe bisher meistens meine Cremes danach gekauft, wie sie gerochen haben. Meine Freundin meinte, da ich so eine trockene Haut hätte, sollte ich doch mal auf Pflegeprodukte ohne solche Duftzusatzstoffe umsteigen. Gibt es einen Zusammenhang zwischen trockener Haut und den Duftstoffen?

Antwort
von elliellen,

Hallo!

Bei trockener Haut ist manchmal der Säureschutzmantel angegriffen, Produkte, die stark riechen, enthalten mitunter allergieauslösende Stoffe und sind deshalb nicht gut für unsere Haut. Schau mal in der Drogerie nach Bioprodukten, z.B. bei Rossmann oder dm, die Biocremes oder Lotionen riechen auch gut, nur etwas dezenter, enthalten aber nur natürliche Düfte und Stoffe.

Antwort
von StephanZehnt,

Hallo P..,

wenn man Heute auf die Inhaltsstoffe schaut von bestimmten Kosmetika ist das eher ein Blick in einer Labor. Es ist Heute kein Problem Düfte chemisch herzustellen. Man kann darauf allergisch reagieren.
Das größere Problem sind aber eher Stoffe wie Sodium Laureth Sulfate - Petrolatum - Paraffinium Liq. -PEGs usw.

Man sollte also eher einmal auf die Liste der Inhaltsstoffe schauen und nicht nur nach dem Duft kaufen. Das fängt schon beim Rasierwasser an. Da ist bei dem herkömmlichen nicht wenig Alkohol drin (Cetylalkohol) was die Haut austrocknet. Es gibt aber inzwischen so eine Art Fluit mit wenig Alcohol. usw. .

Man kann im Internet Listen finden wo schädliche Stoffe aufgeführt sind z.B. http://www.nokomis.at/Inhaltsstoffe/Schadstoffe/schadstoff_tabelle.htm

Man sollte eher nach Naturkosmetik udgl. schauen und nicht nur nach dem Duft gehen !

VG Stephan

Antwort
von matata,

Es gibt auch Pflegeprodukte, die gut riechen und dennoch für empfindliche Haut geeignet sind. Der Duft stammt dabei dann eher aus natürlichen Quellen, statt einem Parfumzusatz. Den solltest du eher meiden. Was aber fast noch weniger geeignet ist, gerade auch für trockene Haut, sind Mineralöle (Parabene) in einem Pflegeprodukt. Dadurch wird zwar anfänglich eine sanfte, gut durchfeuchtete Haut vorgegaukelt, im Endeffekt verschließen sie die Haut aber und sie wird noch trockener. Achte daher beim Kauf auf die Hinweise: Mineralölfrei und silikonfrei.

Antwort
von Coraline,

Ich bin der Meinung das grundsätzlich, egal ob die Haut trocken ist oder nicht, immer die natürlichen Produkte ohne künstliche Duftstoffe besser sind.

Antwort
von strudel,

Trockene Haut ist nun auch mal mpfindlicher und Duftstoffe können deine Haut zusätzlich irritieren. Demnach würde ich deiner Freund recht geben und einen größeren Wert auf PH-neutrale, parfümfreie und seifenfreie Produkte legen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten