Frage von strichmaennchen, 1

Sind Nahrungsergänzungsmittel vegan?

Freunde ernähren sich seit einigen Monaten komplett vegan und nehmen B12 Ergänzungsmittel. Wie werden eigentlich solche Ergänzungmittel hergestellt? Kann man davon ausgehen, dass Nahrungsergänzungsmittel überhaupt vegan sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ABerendes, 1

Hallo strichmännchen.

Nein, grundsätzlich kannst Du NICHT davon ausgehen, dass alle Nahrungsergänzungsmittel vegan sind. So gibt es z, B. Kalziumpräparate, die aus den Eierschalen von Hühnern hergestellt werden und zahlreiche Vitamin D3-Präparate enstehen aus dem Lanolin (Wollwachs) vom Schafen.

Ein Wort noch zu den veganen, aber hautsächlich synthetisch hergestellten Nahrungsergänzungsmitteln: Sie sind nachweislich größtenteils minderwertig, schaden eher der Gesundheit und sollten tunlichst vermieden werden.

px - pleip xunt

ABerendes

Antwort
von Andel, 1

In Bezug auf dass synthetisch hergestellte Nahrungsergänzungsmittel unter Umständen mehr schaden als nutzen muss ich meinem Vorredner hier recht geben.

Aber es ist absoluter Blödsinn zu sagen Nahrunsergänzungsmittel seien nicht notwendig.für interessierte Leser setze ich hier mal einen Link ein den es lohnt aufmerksam zu lesen:

www.gesundheitlicheaufklaerung.de/tote-aerzte-luegen-nicht

Dr. Joel D. Wallach (1991 für den Nobelpreis nominiert) berichtet hier über die Notwendigkeit von Nahrungsergänzngsmittel

Es gibt durchaus Nahrungsergäzungsmittel die den Körper unterstützen und die frei von jeder Chemie hegestellt werden, selbst die Hülle der Kapseln wird dort nicht aus Gelatine hergestewllt sondern rein pflanzlich.

Für alle die meinen sie würden sich durch die tägliche Nahrung ausreichend mit allem versorgen auch hierzu gibt es Tabellen im Netz, dass unsere Nahrung heute leider nichtmehr die Werte hat wie früher. Wer hat schon noch den Garten direkt vor der Tür und baut sein ganzes Obst und Gemüse selbst an um es direkt frisch auf den Tisch zu bekommen? Ausgelaugte Ackerböden, Monokultur, chemische Dünger, Umweltbebelastungen all dies führt immer mehr zu Nährwertverlust in unserer Nahrungskette. Obst und Gemüse wird in fernen Länder unreif geerntet, auf langen Transportwegen reift es in Reifehäusern nach, wandert von eienm Zwischenhändler zum anderen bis es in "unserem Laden" ist wo wir es kaufen. Lichteinfall tötet die vorhandenen Vitamine ab. Dann kommt noch oft falsche Zubereitung hinzu, unschöne Schalen werden dick abgeschält, das Gemüse wird lange gegart und zu guter Letzt oft noch in der Mikrowelle wieder aufgewärmt.

Daher machen die "richtigen" Nahrungsergänzungsmittel schon sinn. Jedoch sollte man sich nicht wahllos irgendwas reinschieben. 1. sollte man auf die Qualität achten und 2. sollte man wissen welche Nährstofflücken man hat, denn die sind von Mensch zu Mensch verschieden.

Mehr Infos gerne über persönliche PN

Antwort
von FranzK, 1

Für deine Frage gibt es keine pauschale Antwort. Es gibt sowohl Nahrungsergänzungsmittel, die vegan hergestellt werden, als auch Nicht-vegane. Da muss man sich als Veganer vorher einfach bei dem jeweiligen Hersteller informieren. Ob und in welchem Maße NEM helfen wird viel diskutiert, dies gehört meiner Meinung nach jedoch nicht hier her, da es nicht Teil der Fragetellung ist. Da gibt es genug andere Möglichkeiten, bei denen darüber diskutiert werden kann.

Antwort
von totor, 1

Ja, in den allermeisten Fällen sind das rein chemische Erzeugnisse. Das musst du dir also keine Sorgen machen!

Antwort
von Wanda555, 1

Dadurch, dass die Nahrungsergänzungsmittel sehr häufig chemisch hergestellt werden, besteht gar keine Gefahr, dass sich tierische Zusatzstoffe in den Mittelchen befinden. Nur ob diese chemischen Pillen der Gesundheit wirklich dienen, da habe ich so meine Zweifel.

Antwort
von nomade,

Es stikmmt schon, viele Vitaminprodukte werden rein chemisch hergestellt, ohne tierische Zusätze. Hier findest du eine Übersicht über definitiv vegane Nahrungsergänzungen: http://www.peta2.de/web/home.cfm?p=464

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community