Frage von kglkgl, 15

Sind Glasfasern schädlch - Und Dämpfe ?

Ich arbeite in einem Unternehmen, wo ich Glasfasertextilien und Glasfaserstreifen die aufgerollt sind, transportieren muss. Am Abend juckt und kratzt alles... ist das Gefählich ? (Ich habe zudem noch Asthma) Keine benutzt eine Maske oder ähnliches...deswegen bekomme ich auch keine... Ich hätte die Möglichkeit wo anders anzufangen, nur finde ich die Arbeit OK aber ich habe bedenken wegen meiner Gesundheit.. Zudem muss ich manchmal in die Halle um was zu transportieren und an großen Mengen flüssigen Klebstoff und Harze vorbei...Dämpfe die bestimmt auch nicht gut sind aber wenn ich nicht ständig daneben stehe, ist das dann nicht schlimm oder ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 11

Hallo kglkgl,

es gibt solche Bewertungen!

http://www.lfu.bayern.de/umweltwissen/doc/uw_32_kuenstliche_mineralfasern.pdf

Bei Glasfasern - Krebserzeugender Arbeitsstoff - Kategorie 2 oder 3

Dabei ist immer die Frage wie Lungengängig sind solche Glasfasern Ich weis nicht ob es in der Firma einen Betriebsrat gibt. Ja und was Dein behandelnder Pulmologe (Lungenfacharzt ) dazu sagt.

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community