Frage von Ayrton1982, 65

Sind Fieberzäpfchen bei hohem Fieber sinnvoll?

Hallo, ich habe in letzter Zeit einiges über Fieberzäpfchen gehört, sind die Dinger sinnvoll oder nicht?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kreuzkampus, 65

Schreib' doch bitte, ob Du Zäpfchen für Erwachsene oder für Kinder meinst. Sonst stochert man hier doch nur rum.  Und "was" hast Du so über Zäpfchen gehört?


Kommentar von Ayrton1982 ,

Zäpfchen für Kinder! Und was ich gehört habe ist, der selbe Info-Dschungel wie beim Impfen.

Kommentar von kreuzkampus ,

Ich habe vier Kinder. Bei hohem Fieber haben wir, wenn Wadenwickel nicht mehr gereicht haben, Zäpfchen gegeben, und gut war's. Hier ist das übrigens sehr gut und nicht verwirrrend erklärt:  http://www.kinderaerzte-im-netz.de/krankheiten/fieber/

Kommentar von Hooks ,

Ja, der Info-Dschungel ist groß, da hast Du recht.

Es kommt aber auch ein bißchen auf die Erfahrung an, die man hat. Als unser Zweiter einmal knapp 39 °C hatte, bin ich sofort zum Kinderarzt gefahren. aber dann habe ich gemerkt, daß unser Prinzip (Einlauf + ansteigendes Fußbad, habe ich aus dem Buch von Bärbel Juhre "Gesunde Kinder") funktioniert, und daß man auch mal hohes Fieber aushalten kann - wie gesagt, wenn das Kind nicht wimmert und wenn ich es beobachten kann. Wenn man selber kaputt ist, schläft man natürlich ruhiger, wenn das Kind nicht noch höher fiebert.

Ich mußte im Kinderheim immer die Kranken betreuen, wenn ich Wochenenddienst hatte. Der Sanitäter, der mit mir im Dienst war (auch Erzieher), sagte mir mal bei einem Kleinen, der über 40 hatte: "Schau mal, der ist vergnügt, dem geht es gut, auch mit seinem hohen Fieber. Du kannst ihm ein Zäpfchen geben, wenn du dann ruhiger schläfst, aber er braucht es nicht." Damals habe ich gelernt, vieles gelassener zu sehen, aber auch, daß es zulässig ist, gewisse Therapien um des Pflegers willen zu geben.

Antwort
von Mahut, 60

Du solltest erstmal das Fieber mit Wadenwickel versuchen zu senken, erst wenn es nicht runter geht, dann kannst du es bei einer Temperatur weit über 39°C mit Fieberzäpfchen versuchen, Das Fieber tötet die Viren ab und lsst dich schneller wieder gesund werden.

Kommentar von Ayrton1982 ,

Das mit dem Viren abtöten wusste ich, aber als Vater einer Tochter, möchte ich natürlich wissen ob Fieberzäpfchen sinnvoll sind. Danke für die Antwort ;-)

Kommentar von Hooks ,

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Kinder schneller durch sind mit einer Erkrankung, wenn man dem Fieber seinen Lauf läßt - unter genügend Wasser und Fasten, höchstens ein bißchen Obst oder Knabbergemüse.

Antwort
von dinska, 55

Ja, sie sind bei hohem Fieber sinnvoll. Man sollte nicht gleich zu Medikamenten greifen und erst mal versuchen mit Wadenwickeln das Fieber in den Griff zu bekommen. Wenn es aber weiter steigt sind Zäpfchen oder andere fiebersenkende Mittel unvermeidbar. Bei meinen Kindern hatte ich immer mit Fieberzäpfchen gute Erfolge. Wichtig ist aber immer, erst zum Arzt zu gehen und sich untersuchen zu lassen.

Kommentar von Hooks ,

Ich halte es für sinnvoller, mit Fieber im Bett zu bleiben und sich nicht noch im Wartezimmer einer weiteren Ansteckungsgefahr auszusetzen. Oder selbst anzustecken. Ein Kranker braucht Bettruhe!

Vielleicht kannst Du mit dem Arzt aushandeln,  einen Hausbesuch zu machen. Aber oft können die Ärzte zu Beginn selber noch nicht sagen, als was sich das hier entpuppen wird.

Kommentar von dinska ,

Unser Hausarzt macht bei hohem Fieber immer Hausbesuche und wenn es doch nicht gleich möglich ist, wird man sofort behandelt und muss nicht warten. Eine Absprache mit dem Arzt ist aber immer notwendig. Es gibt nämlich auch Fälle, wo Fieberzäpfchen nicht helfen.

Kommentar von Hooks ,

Na, sowas klappt bei uns leider nicht. Oft sind ja auch andere ziemlich kranke Patienten da. Als wir alle 8 die Grippe hatten, bekam ich sogar die 3 oder 4 Krankenscheine telefonisch, weil auch noch das Norovirus umging - da habe ich mir gesagt, ein paar Grippekranke kann ich pflegen, aber nicht, wenn auch noch Brechdurchfall dazukommt ... es geht mir diesmal kein Kranker zum Arzt!

Ich stecke die Kinder erstmal ins Bett, nachdem sie einen Einlauf und ein ansteigendes Fußbad bekommen haben bis zum Schweißausbruch. Entdecke ich das Fieber erst, wenn das Kind schon arg k.o. ist, gibt es nur den Einlauf, das Fußbad ist dann zu anstrengend. So braucht man in aller Regel keine Fiebersenker, weil dem Körper eine große Hilfe beim Ausscheiden der Giftstoffe gegeben wurde.

Antwort
von Beavis99, 53

Hallo,

richtig dosiert & angewendet sind Fieberzäpfchen sinnvoll. Wann gesenkt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab (Vorerkrankungen, oder zB Fieberkrämpfe ). Bei Durchfall würde man eher zu Fiebersaft neigen. Wadenwickel bitte nur bei warmen Händen & Füßen durchführen, da sonst zu kreislaufbelastend. Erste Maßnahme bei Fieber sollte immer ausziehen sein . Babys zB nur leichten Baumwoll Body, gößere Kinder dünnen BW Schlafanzug.

Antwort
von Hooks, 50

Ich würde das abhängig machen vom Befinden des Kranken. Manchmal wimmert einer nur noch mit 38,5 und ein anderer ist mit 40 noch quietschvergnügt. Es kommt auch darauf an, wie lange das Fieber bereits besteht. Kinder fiebern schnell mal, da würde ich unter Beobachtung erstmal nichts geben, außer ausreichend Wasser, lauwarm. Wenn das Kind nichts trinken will, kann man es auch zügig abwaschen. Bücher zur Hauspflege helfen da weiter. Manchmal ist es auch sinnvoll, Zäpfchen zu geben, damit die Pflegeperson beruhigt ist. Unruhe oder Schlaflosigkeit hilft da auch nicht unbedingt weiter.


Antwort
von help4you, 46

Es gibt auch andere fiebersenkende Medikamente in tropfen und Tablettenform.

So...da einem aber auch oft übel ist wenn man Grippe+Fieber hat bleibt da oft nichts drin,grade bei Kindern.

Da sind Zäpfchen wiederum praktisch und sinnvoll.

Das meintest du hoffentlich?

Antwort
von rosamurmel, 44

kommt drauf an, am besten mal den arzt fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten