Frage von MrGameFragt, 273

Sind das Herz oder Nervenschmerzen?

Seit paar Tagen habe ich stechende Schmerzen.Meistens in der linken Brust und im Rücken.Der Schmerz geht bis in den rechten Arm.Manchmal sticht es aber auch in den Schulter oder in der Seite.Der Schmerz tritt unregelmäßig auf und wird beim Gehen besser.Der Schmerz tritt nicht auf wenn ich irgend eine Bewegung ausführe sondern in irgend einer Situation.Ich habe weder Druck auf der Brust noch Atemnot.Sollte ich morgen mal zum Kardiologen gehen bzw. hat das etwas mit dem Herz zu tun?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Taigar, 234

Tritt der schmerz ein wenn du atmest?

Aufgrund deiner schilderung geh ich nicht vom herz aus. Eher nen eingeklemmter nerv. Kann fies sein.

bzgl kardiologen hast du nach meinem empfinden merkwürdige Vorstellungen. Herzkranke Menschen warten mehrere wochen auf nen termin, kenne keinen kardiologen der mal eben so durchgangsverkehr behandelt.

Antwort
von Mahut, 256

Ich denke nicht das du was mit dem Herzen hast. darum brauchst du auch nicht zum Kardiologen, dich kann auch der Hausarzt untersuchen und eventuell ein EKG machen.

Also mal eben zu einem Kardiologen gehen, klappt bestimmt nicht, ich muss einmal jährlich zur Kontrolle zum Kardiologen und muss mir ca. 3 Monate vorher einen Termin holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community