Frage von netteBruenette, 39

Sind auch Macadamia-Nüsse gesund?

Man soll ja Nüsse aufgrund der guten Fette, die sie enthalten essen. Ich persönlich liebe Macadamia-Nüsse. Die sind allerdings schon sehr fettig und haben viele Kalorien. Kann man sagen, dass sie daher wiederum nicht so gesund sind?

Antwort
von Mahut, 34

Macadamia-Nussöl ist aufgrund der hohen Konzentration an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (~ 80%) auch eines der hochwertigsten Speiseöle und entfaltet, als Diätetikum verwendet, cholesterolsenkende und antioxidative Wirksamkeit.

Das wird auch auf die Nüsse zutreffen, Alle Nüsse sind Fett und haben einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Nehme nur nicht zu viel von den Nüssen, es wird Empfohlen eine kleine Hand voll täglich, sonst bekommt man Gewichtsprobleme.

http://www.nature.de/artikel/fettoel/descript/f010b.htm

hier eine Seite über die Macadamia Nuss

Antwort
von walesca, 30

Hallo netteBruenette!

In Maßen genossen sind sicher auch die leckeren Macadamia-Nüsse gesund. Du solltest nur nicht gleich die ganze Packung vertilgen! Da muss ich @Mahut zustimmen.

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Gemuesemuffin38, 29

Hallo netteBruenette! Alle Nüsse haben ja gute Fette in Maßen. Wenn du abends Nüsse knabberst und dafür die Chips und anderes weg lässt spricht da hin und wieder gar nichts dagegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community