Frage von Marika123, 151

Silbrige Schicht auf Schnittwunde - woher kommt das?

Hallo

Ich habe heute Morgen ein Pflaster auf eine Schnittwunde geklebt und jetzt befindet sich darin eine grau-silberne, dünne Schicht, die sich aber leicht lösen lässt. Daunter befindet sich jedoch keinerlei Kruste mehr. Soll ich die Schicht entferne oder sie lassen? Das Pflaster ist von Hansaplast, mit Silberbeschichtung. Kommt das davon?

LG

Antwort
von Mahut, 115

Ist denn die Schnittstelle (Narbe) schon dicht? dann kannst du doch die Stelle waschen. Nehme aber am Besten nur Wasser, oder unparfümierte
Seife.

Meine OP Narben sind durch solch ein Pflaster mit antibakterielles Silber   gut und viel schneller verheilt als mit normalen Verbänden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community