Frage von cheval591, 211

Sex ist unangenehm.. bin verzweifelt :(

Hallo Community. Ich hab ein Riesen Problem mit meinem Freund. Er braucht extrem langen extrem harten Sex und manchmal reicht ihm nicht mal ein Orgasmus... Ich komme meistens in der ersten Stunde ca 3 mal und alles was danach passiert wird unglaublich unangenehm. Ich habe das Gefühl dass mein G-Punkt einfach restlos überfordert ist und einfach immer empfindlicher wird. Wir leiden mittlerweile richtig darunter weil ich danach Schmerzen habe und er unbefriedigt ist. Allerdings war ich nicht immer so empfindlich.. Erst seit "ihm".. Ich bin absolut ratlos hab schon Stunden im Internet recherchiert aber nichts... Früher habe ich auch relativ oft gesquirtet.. Was zur Zeut irgendwie nicht funktioniert. Kann es sein dass da "zu viel" von dem Sekret produziert wird? Hab nach einer gewissen Zeit nämlich nicht nur diese zu hohe Intensität sondern fühle mich als würde ich gleich Platzen.. Habt ihr eine Idee, oder hat jemand ein ähnliches Problem?
Danke euch im Vorraus, Chrissi

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Amsel1, 183

Wäre mal zu überdenken ,ob dein Freund nicht sexsüchtig ist.Irgendwann muss es auch mal gut sein ,man kann alles übertreiben.Man vergisst dann sogar den Spass daran.Macht euch da mal Gedanken drüber.Manchmal ist weniger mehr.

Antwort
von BlackOut95, 167

Bei mir ist es so, wenn er mich außen stimuliert. Wenn ich dann gekommen bin, fühlt sich da unten jede Berührung unangenehm an und is manchmal auch schmerzhaft... Woran das liegen könnte weiß ich aber auch nicht

Antwort
von bella1, 172

Du solltest klar mit deinem Freund kommunizieren. Es sollte wissen, was du brauchst und wann es genug ist. Ich denke nicht, dass es an dir liegt. Versucht eure Bedürfnisse aufeinander abzustimmen. Wenn du Schmerzen hast oder den Sex als unangenehm empfindest, solltet ihr meiner Meinung nach direkt aufhören, egal ob es deinem Freund reicht oder nicht. Der Verkehr soll euch ja Spaß machen und keine Qual oder unangenehm sein!

Antwort
von cicilia, 158

Wenn man bereits eine Stunde Verkehr hat und sogar mehrere Orgasmen hatte, ist auch irgendwann mal gut. Sorry, aber für so etwas habe ich kein Verständnis. Offensichtlich bekommt dein Freund nicht genug. Zeige ihm klar deine Grenzen auf!

Antwort
von Akka2323, 151

Anscheinend paßt ihr sexuell irgendwie nicht zusammen. Sex ist keine Pflichtübung und soll Spaß machen und ist kein Höchleistungssport. Überprüf mal, ob Euere Beziehung für Dich die richtige ist. Auf Dauer wird das nämlich sicher so schief laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community