Frage von Jara1991, 155

Seroquel und Tianeurax

hallo ihr lieben,

hat jemand erfahrung in der kombination mit seroquel und tianeptin? ich nehme seit geraumer zeit seroquel 50 um meine kognitiven fähigkeiten wiederherzustellen, zu schlafen und um ausgeglichener zu werden. gegen meine depressionen hilft es nicht, doch dank diesen medikamentes kann ich studieren. doch ist meine konzentration und gedächtnis fähigkeit stark seit einiger zeit wieder stark eingeschränkt und um es salopp zu auszudrücken, habe ich keine kraft für nichts. antrieb und kraft sind mir ein fremdwort und meine angst sozialer natur ist verstärkt und schränkt mich in meinem leben stark ein. ich habe von der wirkung im gehirn gelesen und bin neugierig geworden. natürlich bin ich in behandlung, doch würden mich EURE erfahrungen freuen und viellt. kennt jemand das dilemma studium und depression/angst.

danke!

Antwort
von StephanZehnt, 155

Hallo Jara,

ob die beiden Medikamente zusammen passen?

Quetiapin verstärkt die Wirksamkeit von Alkohol, Benzodiazepinen, Beruhigungsmitteln, Anticholinergika (zum Beispiel Tiotropium), H1-Antihistaminika, Antiarrhythmika, opioiden Schmerzmitteln, tri- und tetrazyklischen Antidepressiva, blutdrucksenkenden Mitteln sowie von Narkosemitteln.

Ja und Tianeptin ist ein trizyklisches Antidepressivum.

Nun ich habe keine Erfahrungen mit mit Neuropharmaka aber eine Kombi von beiden Medikamenten wäre schon der Hammer. Ob Dir das ein Arzt so verschreibt? Davon wieder weg zu kommen ist schon sehr schwer.

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten