Frage von whoisthedoc, 15

Septumplastik &Turbinoplastik! Hat wer mit den Eingriffen schon Bekanntschaft gemacht?

Liebe spezis!

In gut einem Monat muss ich mir eine Septumplastik sowie auch eine Turbinoplastik unterziehen lassen. Da ich selbst bei solchen Operationen früher sehr oft dabei war und mit im OP stand, bin ich bestens über den Ablauf gut informiert. Bloß leider konnte ich nie mit den Patienten das Gespräch aufsuchen um mich zu erkunden wie sich das Wohlbefinden der Patienten nach der Operation war. Deswegen frage ich euch. Hatte jemand schonmal so einen Eingriff und kann man mir sagen wie man sich nach der Operation fühlt? (schmerzen, Tamponade, Wohlbefinden) Ich konnte beim Gespräch diese Frage aus zeitlichen Gründen nicht mehr ansprechen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 14

Hallo W..,

nun wenn man in dem Bereich operiert wird hat man mit unter schon einmal Kopfschmerzen. Nun bevor man da per Laser operiert hat ging es da richtig zur Sache. Wenn man dazu Nasenpolypen (Polyposis nasi) entfernt

Ja und da hat es schon auch ein wenig geblutet. trotz Tampons ....

Es ist aber ganz individuell bei einem geht alles glatt ein Anderer hat Schmerzen / Beschwerden.

Nun bekommt man Tampons rein die das Septum hier Nasenscheidewand stabilisieren sollen was nicht immer so zu 100 Prozent gelingt. Nun solche OPs müssen u.U. auch wiederholt werden. Weil eine Nasenscheidewand sich auch wieder verändern kann.

http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?t=105762

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community