Frage von louislion, 33

Seltsame Unterleibschmerzen, seit über 4 Wochen, kennt das jemand?

Ich habe seit über 4 Wochen Unterleibsschmerzen, die ich eher auf der linken Seite spüre, aber sich auch teilweise auf die rechte Seite ausdehnen. Teilweise ziehen die Schmerzen auch bis in den Oberschenkel. Die Schmerzen sind nicht so stark, dass ich Schmerzmittel brauche, aber ständig da, also von morgens bis abends. Nachts merke ich sie so gut wie nicht. Ich war schon beim Frauenarzt, alles in Ordnung. Hab Urin abgegeben, alles in Ordnung. Hab keinerlei Probleme mit meinem Stuhlgang und ein Stuhlbrief war ohne Befund. Ich habe manchmal eher leichte Probleme mit dem Rücken, aber nicht schlimm. Zur Zeit bin ich wegen mehreren Sachen sehr nervös innerlich und dann kommt natürlich auch die Angst wegen der Bauchschmerzen hinzu. Ich habe echt keine Idee was es sein könnte. Hat irgendjemand so etwas auch schon einmal?

Antwort
von Sallychris, 17

Hallo,

wie es scheint, hast Du Dich deswegen schon beim Arzt vorgestellt und dieser konnte nichts feststellen.

Bei mir war es so, dass erst eine Osteopathin den wirklichen Grund meiner Schmerzen nennen und behandeln konnte. Und zwar war der Muskel, der von der Lendenwirbel quer durch den Bauch bis in die Leiste geht, der sogenannte Hüftbeuger, total verspannt.

Vielleicht probierst Du mal Dein Glück bei einer Osteopathin oder einem Osteopathen, die Kosten muss man jedoch selbst tragen.

Oder wenn es möglich ist, lässt Du Dir Krankengymnastik zur Lockerung der Muskeln verschreiben. Viele Physiotherapeuten arbeiten bereits osteopatisch. Ich gehe mittlerweile auch nur noch zur Physiotherapeutin, sie kann mir ebenso gut helfen wie die Osteopathin. Außer den osteopatischen Behandlungen zeigt sie mir viele Gymnastikübungen, so kann ich mir dann selbst helfen, indem ich diese Übungen jeden Tag durchführe.

Gute Besserung

Sallychris

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community