Frage von Leachan, 25

Seltsame Schmerzen und unbekannter Schwindel.

Hallo an die Community,

Ich habe seit wenigen Tagen seltsame Schmerzen in der Stirn, aber speziell nur die Stirn und ein Schwindel überkommt mich jedes Mal, wenn ich meinen Kopf zu sehr bewege. Es ist nicht der typische Schwindel, wie wenn man sich eine Weile im Kreis dreht. Das ist ein anderer Schwindel. Ich kann keinen Punkt fixieren und meine Augen zieht es automatisch nach rechts oder links. Ich habe vor, Anfang der nächsten Woche zum Arzt zu gehen, aber es macht mir doch recht Angst, weswegen ich jetzt schon Gewissheit haben möchte. Ich weiß nicht, ob das vom Genick aus kommt, da ich sowieso Probleme mit meiner Wirbelsäule habe. Bei mir wurde vor ein paar Jahren eine OP bedürftige Skoliose festgestellt. Aber es macht mir trotzdem ziemliche Angst. Kann mir da wer weiter helfen?

Danke im Voraus für Hilfe.

Antwort
von Failea, 24

Es gibt auch einen sogenannten Lagerungsschwindel, der besonders bei Positionsveränderung des Kopfes (auch im Liegen) auftritt. Der ist ungefährlich und meistens nur vorübergehend.  Für mehr Details einfach Wikipedia fragen. Ob du diese Art von Schwindel hast, ist recht einfach herauszufinden: mit dem Epley-Manöver (http://www.hnopraxis-dachau.de/Bilder/patienteninfo-schwindelbogen-epley.pdf) sollte eine deutliche Verbesserung erzielt werden. 

Ich drücke die daumen, dass es das, oder was anderes harmloses ist. Ich empfehle dir zum HNO und Neurologen zu gehen, wenn es nicht bald besser wird.

Gute Besserung!

 

Kommentar von Failea ,

Achja, zum Skoliose-OP: ich selbst bin auch an meiner (Kypho-) Skoliose operiert worden. Bei Interesse kann ich dir gerne via Privatnachricht fragen beantworten, einfach Freundschaftsanfrage schicken. Ansonsten empfehle ich dir das Forum zu dem Thema: www.skoli-op-forum.de

Antwort
von StephanZehnt, 17

Hallo ,

es gibt eine sogenannte vestibuläre Migräne auch Schwindelmigräne genannt. Nun Emelina kennt sich da sehr gut aus beim Thema Migräne ! https://www.gesundheitsfrage.net/nutzer/Emelina/antworten/neue/1

Mit der Skoliose hat das weniger etwas zu tun.

Gruss Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten