Frage von Kopfschmerzen, 23

Seltsame Kopfschmerzen: brauche Hilfe ob es durch eine Krankheit oder nur durch Überanstrengung ausgelöst wird?

Ich habe seid etwa 2 Tagen seltsame Kopfschmezen...Bevor ich dazu etwas erzähle möchte ich dazu sagen,dass ich 15 Jahre alt bin und sehr viel Sport mache.In den letzten 2 Wochen war ich 4 Tage in den Bergen lange wandern und danach gleich in unserem Hotel am Pool oder im Fitnessstudio,als ich wieder zuhause war hatte ich direkt 4 Tage Fußballtraining mit Schwerpunkt Ausdauer und Kraft,ich weiß dass es nicht so schlau war das ohne Pause durchzuziehen,ich hatte an den nächsten 2 Tagen starke Ober-und Unterschenkel,so wie nicht allzu starke Rückenschmerzen und probleme beim tiefen Einatmen...und wie schon gesagt vor 2Tagen hat es das erste mal angefangen,seitdem habe ich seltsame kopfschmerzen,es schmerzt in der rechten Kopfhälfte über und zwischen dem rechten Auge und der Schläfe.Ich habe dazu noch eine Erkältung,wie eine Art brodeln beim Einatmen verspürt,was heute jedoch wieder besser ist,die Kopfschmerzen sind aber gleich stark geblieben und treten nur auf,wenn ich gehe oder manchmal ruckartige Bewegungen mache.Die Schmerzen beim gehen sind nicht sooo schlimm dass ich es nicht aushalten könnte aber ich spüre es bei jedem Schritt,die ruckartigen Bewegungen,welche aber nur manchmal Schnerzen hervorrufen sind da schon schlimmer...Nun hoffe ich,dass mir hier ein User vllt helfen kann und es eher etwas mit dem Kopf als Krankheit zu tun hat,oder es einfach eine Überanstrengung oder etwas in der Art ist...Was würdet ihr in meinem Fall tun Schonmal vielen Dank,für eure Antworten😊

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Hooks, 5

Versuche mal, stündlich 1/4 Liter Leitungswasser zu trinken. Vielleicht wird es davon besser.

Antwort
von whoami, 14

Spannungskopfschmerzen dürften das sein. HWS checken lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community