Frage von chramed07, 7

Seit Tagen immer wieder Durchfall

Hallo Zusammen,

vielleicht hat ja einer von euch einen Rat für mich. In der vergangenen Woche gab es in meiner Firma 2 Fälle von Magen-Darm-Grippe. Ich habe mit diesen KOllegen an sich keinen KOntakt, aber man weiß ja nie, wo man sich was her holt. Ich habe am Mittwoch migräneartige KOpfschmerzen bekommen, musste mich dann auch bei der Arbeit noch übergeben (dachte aber aufgrund der starken Kopfschmerzen und Lichtsensibilität auf den Augen). ZUm Abend hin bekam ich Durchfall, der aber nach einigen Std. wieder weg war. Da ich in der Nacht dann keine Probleme mehr hatte, bin ich am nächsten Tag auch wieder normal zur Arbeit gegangen. Allerdings bekam ich dann Donnerstag und Freitag zum Nachmittag hin wieder Durchfall, es fing plötzlich wieder an zu rumoren und dann gings auch schon wieder los.

Gestern hatte ich wieder sehr flüssigen Stuhlgang und heute ist es wieder richtiger, grünlicher Durchfall.. Was ist denn los mit mir? MIr geht es sonst gut, keine Übelkeit oder sonstige Beschwerden. NUr langsam nervt es echt...

Hat jemand eine Idee wovon das kommen könnte? ZUr iNfo: Ich ernähre mich seit ca. 2 Monaten sehr eiweißreich, und auch kohlenhydratarm. Bei einer Blutkontrolle in der vorletzten Woche (Routinekontrolle der Schilddrüsenwerte) hat der Arzt erhöhte Entzündungs und Leberwerte festgestellt und hatte mich auch gefragt, ob ich in der letzten Zeit irgendwelche Infekte usw. gehabht hätte, was an sich nicht der Fall war. MIr soll auch erneut Blut abgenommen werden, wenn ich mich topfit fühle, um nochmal nach den erhöhten Werten zu schauen... Vielleicht kann das ja irgend einen Zusammenhang haben?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 7

Hallo, wenn Du bereits vor zwei Wochen erhöhte Entzündungswerte hattest (aus welchem Grund auch immer) hat Dich diese kursierende Magen-Darm-Grippe wahrscheinlich umgeworfen. Dein Immunsystem arbeitet ja im Moment nicht wie bei einem gesunden Menschen, sondern ist ganz offensichtlich mit einer bereits bestehenden Erkrankung beschäftigt. Grüner Stuhlgang kann ein Hinweis auf eine Erkrankung von Leber oder Galle sein, grün-gelblicher deutet eher auf eine Infektion hin. Auf jeden Fall solltest Du morgen zum Arzt, Dich gründlich untersuchen lassen (Ultraschall der Galle, Leber?) und evtl. wird man eine Stuhlprobe einschicken wollen. Gute Besserung. lg Gerda

Antwort
von StephanZehnt, 7

Du schreibst das Du Deine Ernährung umgestellt hast und nun Durchfall hast. Wenn ein Arzt erhöhte Entzündungswerte festgestellt hat welche waren das? Nun ist die Frage um welche Werte es hier geht Schilddrüse oder ....? Um antworten zu können müsste man schon etwas mehr wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten