Frage von Camouflage, 143

Seit 36 Stunden wach und immer noch schlaflos?

Hallo:-) Bin jetzt seit circa 36 Stunden wach und total fertig mit den Nerven.. Bin nach circa 30 Stunden total fertig ins Bett gefallen und eingeschlafen jedoch nach 30 min wieder aufgewacht und aufeinmal helleach gewesen. Nun versuche ich seit 6 Stunden zu schlafen und welze mich von einer Seite auf die andere. Mir gehts total schlecht, habe augenringe bis zum Boden und bin eigentlich auch müde kann aber einfach nicht schlafen. Muss morgen arbeiten und bin einfach total verzweifelt. Habt ihr evtl Ideen die mir weiterhelfen und Ideen woran es liegen kann? Vielen Dank im vorraus :-)

Antwort
von Serienchiller, 110

Ist das das erste mal oder hast du sonst auch Schlafprobleme? Hast du irgendwas genommen (Amphetamin, Ecstasy, etc.) oder aufgehört etwas zu nehmen (z.B. Cannabis, Alkohol)? Bist du insgesamt aufgekratzt (also auch tagsüber)?

Kommentar von Camouflage ,

Habe öfters Schlafprobleme aber noch nie so heftig.. 

Mit Drogen oder sonstigen hat ich noch nie wirklich was zu tuhen.

Der letzte Punkt könnte zutreffen mach mir momentan sehr viele Gedanken werde demnächst auch mal mit nem artzt darüber sprechen.

Kommentar von evistie ,

Mit Drogen oder sonstigen hat ich noch nie wirklich was zu tuhen.

"Noch nie wirklich" verstehe ich nicht. Kann die Frage auch mit einem einfachen ja oder nein beantwortet werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten