Frage von thomacek, 139

Seit 3 Wochen Kopfweh, Schwindel nach Campylobacter Befund

Hallo liebe Community,

vor drei Wochen wurde bei mir Campylobacter festgestellt. Dieser Verschwand auch ziemlich schnell wieder. Aber seit drei Wochen habe ich nun das Problem, dass ich fast jeden Mittag leichtes Kopfweh, leichter Schwindel und eine Körpertemperatur von 37,5°C habe ( Abends / Nachts / Morgens ca. 37°C ). Außerdem habe ich ständig ein ganz leichtes Stechen an der linken Brusthälfte.

Sind das immer noch die Nachwehen des Campylobacters das ich einfach nur weiter auskurieren sollte, oder liegen hier noch weitere Krankheiten vor ?

Gruß Thomas

Antwort
von gerdavh, 139

Hallo, bei einer Campylobacter-Infektion kann es in seltenen Fällen zu Gelenk- oder Nervenentzündungen kommen. Das ist aber, wie gesagt, sehr selten und passt nich zu Deinen Beschwerden. Eine Temperatur von 37 ist doch völlig normal. Leichte Temperaturschwankungen im Laufe des Tages hat auch jeder. Ich glaube nicht, dass das Stechen in Deiner Brust mit Deiner Vorerkrankung zu tun hat. Grüße Gerda

Kommentar von thomacek ,

Hallo. Jetzt war es ein paar Tage mal gut und seit gestern ist es mir wieder ständig schwindelig.

Von was kann das denn alles noch kommen ?

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten