Frage von HannahMA,

Seid einigen Tagen sehr niedriger Blutdurck!

Hallo! ich habe seid drei vier Tagen einen extrem niedrigen Blutdruck ich habe mir die Werte mal aufgeschrieben(hatte sonst immer normale Werte):

Freitag: Druck:99-64 Samstag: Druck: 80-50 Sonntag: Druck: 76-40 Montag (heute): Druck: 60-30

Auserdem ist mir mittlerweile schwindlig, habe Kopfschmerzen, Übelkeit und habe Schmerzen im rechten Unterarm (Kommt aber davon das mir vor kurzem ein ein Fahrradsturz passiert ist und ich bei einem Arzt in der Umgebung war und der mir einen Gips verpasst hat) Habt ihr vielleicht eine Lösung oder sollte ich lieber ins Krankenhaus gehen? Ps: Puls war normal und der Druck stieg dann bis Abends hin wieder ein bisschen!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut,

Erstmal wie und womit misst du deinen Blutdruck, mit einem Handgelenk Gerät, kann es schon mal ungenau sein, wenn du den Arm zu hoch hältst ist der Druck zu niedrig und wenn der Arm zu tief ist hältst ist der Druck zu hoch.am genauesten misst ein Oberarmgerät. Du solltest schnell zu einem Arzt gehen, gehe nach Möglichkeit mit einer Begleitperson, nicht das du unterwegs noch umkippst und als Notfall ins die Klinik kommst.

Antwort
von kitzekatze,

60/30 ?! O.o Das ist schon nicht mehr niedrig - ist ein Wunder dass du damit noch stehen kannst! Ab zum Arzt, gerade auch deshalb, weil der Blutdruck ja immer geringer geworden ist über die Tage... und wenn du losgehst: nimm unbedingt jemanden mit für den Fall, dass es dich umhaut!

Antwort
von Amsel1,

Der ist aber extrem niedrig ,begebe dich umgehend zu einen Arzt ,allerdings in Begleitung.Den dein Wert ist extrem niedrig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten