Frage von Senago, 45

Sehstörung nachdem ich lange Zeit auf einen hellen Bildschirm schaute

Guten Abend.

Ich habe in den letzten 2 Tagen ziemlich viel am Computer gespielt, und nun sehe ich etwas komisch. Als ob ich überall grau Punkte sehe und beim Blinzeln kurz etwas rötliches aufblitzen sehe. Außerdem brennen meine Augen, am Anfang stark, Mittlerweile weniger bis nicht mehr spürbar. Ich sehe noch alles wunderbar Scharf wie früher. Kann mir jemand sagen ob ich damit zum Artzt gehen soll, oder ob es nur kurzzeitig ist weil ich die Augen überstrapaziert habe.

Vielen Dank!

Antwort
von wooifal, 42

Guten Morgen Senago, wer den ganzen Tag am Bildschirm sitzt, dem tun regelmäßige Pausen gut. Außerdem sollte man zwischendurch immer mal blinzeln und in die Ferne sehen, sonst werden die Augen trocken, brennen, röten und überstrengen sich. Sollten die grauen Punkte und rötlichen Blitze nach wie vor bestehen, solltest Du unverzüglich einen Augenarzt konsultieren. Waren die Augen jedoch nur überanstrengt, haben sich konservierungsstofffreie Augentropfen mit Hyaluronsäure bewährt (z. B. Hya-Ophtal sine), die es rezeptfrei in der Apotheke gibt. Wenn die Tropfen nach 1 bis 2 Tagen keine Linderung bringen, solltest Du ebenfalls zum Augenarzt gehen.

Alles Gute!

Antwort
von Irene1955, 39

Ich würde jetzt mal sagen, dass du deine Augen tatsächlich überstrapaziert hast und es nur vorübergehend ist (vorausgesetzt natürlich, du machst nicht so weiter, sondern gönnst deinen Augen jetzt mal eine Erholungsphase).

Da man jedoch gerade bei den Augen nicht vorsichtig genug sein kann, solltest du das aufmerksam beobachten. Kehren diese Symptome wieder, auch wenn du im normalen Umfang am PC sitzt, so solltest du schon einmal einen Augenarzt aufsuchen. Und sei es nur prophylaktisch - besser einmal zu oft, als zu spät :-)

Antwort
von Martinus007, 30

schau mal auf vidoro.de. VG Martin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten