Frage von Newmember3, 480

sehr schmerzhafter ohrenschmerzen wird immer schlimmer !

hi Leute,

ich habe zeit Dienstag starke schmerzen auf dem rechten Ohr,außerdem starken juckreiz im Gehörgang.

-Bin deswegen direkt am Mittwoch zum HNO Arzt gefahren,der Arzt diagnostizierte mir eine Gehörgangsentzündung und schmierte eine salbe in den Gehörgang Mehr machte er nicht und meinte es sollte jetzt besser werden. Aber leider ganz im gegenteil es würde nicht besser ! suchte dann direkt am Donnerstag erneut den HNO Arzt auf.

Er schaute diesmal genauer hin könnte aber außer Gehörgangsentzündung nichts weiteres feststellen. Er verschrieb mir rezeptpflichtige Ohrentropfen die ich eine Woche einnehemen soll !Leider hat sich aber seit gestern nach der ersten Anwendung der ohrentropfen alles wieder verschlechtert aber diesmal extrem ! ich hatte die ganze Nacht extrem stechende Ohrenschmerz die sich nur sehr bedingt durch einnhame von Schmerzmitteln verbessert haben, Zwiebelwickel hat überhaupt nichts gebracht und kann bis jetzt immer noch schlecht Öhren auf den rechten Ohr! Außerdem immer wenn ich schlucke knackt es im rechten Ohr sehr unangenehm.

Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll ! soll ich die tropfen weiterhin nehmen ? soll ich noch mal zum HNO Arzt gehen habe nämlich totale angst das irgendwas mit dem Trommelfell passiert ist sprich (Trommelfellperforation) kann sowas durch Ohrentropfen oder eine Gehörgangsentzündung entstehen ?

Alter:17

danke für eure Antworten

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 480

Hallo,

das sich deine Beschwerden nicht bessern und eher noch schlechter werden solltest Du auf jeden Fall noch mal einen Arzt aufsuchen. Du kannst ja auch in eine HNO Klinik fahren die haben ja auch Notversorgung.

Gute Besserung wünscht Bobbys :)

Antwort
von Hooks, 445

Mein Sohn hat gute Erfahrungen gemacht mit abwechselnden Zwiebelwickeln (roh!) und Quarkwickeln, jedes in ein Taschentuch mit Gummi drum und ca. 15 min aufgelegt, dann eine ganze Weile Pause, dann das andere Säckchen. Darf nicht warm werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community