Frage von dingxinj, 50

Sehr lange Zwischenblutung und keine Periode

Hallo, Ich nehme schon seit über einem Jahr die Pille Minisiston. Letzten Monat hatte ich plötzlich zum ersten mal sehr lange Zwischenblutungen bekommen (ca. 8 Tage). Als ich bei meiner FA angerufen habe, wurde mir gesagt, dass ich den Monat noch durchnehmen sollte. Wenn die Zwischenblutung nächsten Monat wieder kommt, solle ich mich bei ihr melden. Mein Problem ist jetzt folgendes: Nun mache ich die Pillenpause, und ich blute überhaupt nicht. Nicht mal ein bisschen. Ist das normal? VIelen Dank für eure Antwort!!!

Antwort
von DerGast, 50

Naja, was soll denn jetzt noch abbluten?

Eine Periode bekommst du unter Pilleneinnahme eh nicht mehr.

Kommentar von dingxinj ,

Danke für deine Antwort.Ja du hast natürlich recht. Wie beschrieben mache ich gerade die Pillenpause. Und da sollten die Blutungen kommen. Aber es beunruhigt mich ein wenig, trotz der Aussage meiner FA. Also dein Vorschlag wäre, dass ich wie gewohnt die Pille weiter nehme?

Kommentar von DerGast ,

Musst du doch, oder? Oder brauchst du den Schutz nicht? o.O

Kommentar von dingxinj ,

Ja klar. Ich meinte nur, ob ich vllt auf eine andere Pille umsteigen sollte, auch von meine FA sagt, ich soll noch warten. Ich will jetzt nicht, dass mein Zyklus wegen der Pille durchdreht.

Kommentar von DerGast ,

Du hast ja keinen natürlichen Zyklus mehr. Wird ja alles durch die Pille gesteuert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community