Frage von hooneybee, 16

sehr alte narben .. bitte hilfe!

Hallo erstmal. Ich bin 12 jahre alt und als ich 1 jahr alt war, hatte ich heißes öl über meine brust veschüttet. Daraufhin habe ich seitdem eine große narbe, und ich war schon bei etlichen ärzten deswegen. Neulich meinte die hautärztin, dass ich mir den bepanthen narben roller anschaffen soll, aber nachdem ich auf der website war stand dort ,dass es für narben älter als zwei jahre, nicht geeignet ist. Die Ärzte meinten alle ich könnte erst eine Op machen wenn ich volljährig bin, aber ich fühle mich einfach schrecklich mit der Narbe weil man sie einfach immer sieht, und alle darauf starren. Außerdem habe ich am Hals eine Narbe. Vor 2-3 Jahren hatte ich so eine art Kalkkugel dort, die wegoperiert wurde, woraufhin ich eine weitere 3 cm lange Narbe bekam. Sie ist sehr dick und einfach nur widerlich, und stört mich sehr. Ich weiß einfach nicht was ich dagegen tun kann... Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein wenig helfen. Liebe Grüße :)

Antwort
von gerdavh, 9

Hallo Hooneybee, ich fürchte, bei Narben die so alt sind, kann man mit Cremes nichts mehr erreichen. Es tut mit leid, Dir nichts anderes sagen zu können, aber wenn Deine Eltern zustimmen, kannst Du doch in ein paar Jahren die Narben evtl. mit einer Laserbehandlung positiv beeinflussen. Wie kann das denn jeder sehen, wenn die Narbe auf Deiner Brust ist? Außer im Schwimmbad natürlich. Du musst lernen, die nächsten Jahre damit zu leben. Diese Narbe ist ein Teil von Dir und erzählt von einem Erlebnis in Deiner Kindheit; Du solltest lernen, Dich so zu akzeptieren, wie Du bist. Es gibt keinen Grund sich für solch ein Erlebnis, was sicherlich für Dich sehr schmerzhaft gewesen sein muss, zu schämen. Stell Dir doch einfach mal vor, wie es wäre, wenn Du diese Verbrennung im Gesicht hättest. Eine Brust wird ja nun im allgemeinen von Kleidungsstücken bedeckt. Gegen die Narbe am Hals kannst Du es allerdings mal mit der empfohlenen Creme von der Dermatologin probieren, ob sie dadurch etwas glatter wird - diese Narbe ist ja noch nicht so alt. Aber hierzu muss ich sagen: 3 cm - das ist doch gar nichts. Das ist eine sehr kleine Narbe. Da habe ich schon ganz andere Sachen gesehen. Alles Gute. Gerda

Antwort
von bobbys, 5

Hallo,

ich kann verstehen das es dich wahnsinnig stört, aber du kannst diese Narben erst behandeln lassen ,wenn du volljährig bist zum einen weil es ein kosmetischer Eingriff ist und zum anderen möchte man das du nach Möglichkeit ausgewachsen bist. Du kannst dir Melkfett kaufen und deine Narben damit massieren ,damit sie etwas geschmeidiger werden, leider hätte man dies schon nach der OP machen müssen. Desweiterem könnte ich dir noch empfehlen diese Narben mit Schminke abzudecken. Es gibt Heut zu Tage schon sehr gute Abdeckstifte/Creme oder getönte Tagescreme und dazu Abdeckpuder damit kann man schon einiges erreichen. So und nun Kopf hoch ,die Narben gehören nun mal zu dir und erzählen auch eine Geschichte ,aber sie machen dich als Mensch nicht schlechter:)

LG bobbys

Antwort
von walesca, 5

Hallo hooneybee!

Bitte versuch, Deine Narben als einen Teil Deiner Person zu akzeptieren, die Du im Moment nicht ändern kannst. Du bist auch mit diesen Narben ein wertvoller Mensch!!!! Wenn Dich die anderen Kinder deswegen hänseln, sind sie ganz einfach nur dumm!!! Versuch bitte, solche Menschen zu ignorieren!! Ich weiß, das ist nicht so einfach, aber mach Dir bitte bewusst, dass Du ja noch viel mehr zu bieten hast als nur diese hässlichen Narben!! Du hast ganz sicher viele gute Eigenschaften, die man nicht gleich sieht - und darauf kommt es im Leben doch an!! Was nützt eine völlig intakte Haut, wenn darin jemand steckt, der ein richtiges A... ist? Da ist es doch viel besser, nicht ganz so perfekt auszusehen, aber dafür ein lieber, freundlicher und umgänglicher Mensch zu sein!!!!!!! Denk bitte mal darüber nach.

Viel Selbstvertrauen wünscht Dir (Omi) walesca

Antwort
von waldmensch, 4

Leider hat Deine Hautärztin recht. Kosmetische OPs dürfen an Minderjährigen nicht durchgeführt werden. Wenn es Dir so schlecht mit den Narben geht kann ich Dir nur Raten das Du Dir einen Kinder und Jugendpsychologen suchst. Eventuell kann Dir da auch das Jugendamt behilflich sein. Leider ist es so , das in Deinen Alter sehr viel Wert auf Äußeres gelegt wird , aber viel wichtiger sind innerliche Werte Jede Blume verwelkt mal

Ich wünsche Dir alles,alles Gute Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community