Frage von WilligAnita, 93

Sehnenzerrung auf dem Fuß

Hallo, ich habe mir schon vor einer Woche eine Sehnenzerrung direkt auf dem Fuß zu gezogen. Denke ich!!!! War beim Arzt, die meinte aber nur da "springt die Sehne", was heist das??? Wenn ich den Fuß schone, hochlege oder beim Schlafen wird es schlimmer, warum??? Wenn ich ne weile Laufe wird es etwas besser. Habe mir ne Bandage angelegt dass hilft wenigstens etwas ansonsten nehme ich starke Schmerzmittel. Was kann ich noch tun und wie lang dauert es ungefähr noch???

Antwort
von walesca, 93

Hallo WilligAnita!

Bei solchen Beschwerden kann ich Dir nur empfehlen, mal in eine spezialisierte Fuß-Ambulanz zu gehen. Die kennen sich damit noch viel besser aus als die Orthopäden!! Bitte schau mal in diesen Tipp. So ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, auch wenn der Weg schon mal etwas weiter ist!!

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/staendig-schmerzen-in-den-fuessen-das-muss-...

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort
von Fiena, 79

einen orthopäden auf suchen,vielleicht helfen Einlagen oder eine Bandage die Du mal eine weile trägst.Könnte ja eine Fehlstellung der Füsse sein

Antwort
von Irene1955, 71

Die etwas lapidare Antwort deines Arztes (da springt eine Sehne ... die Sehne hat aber nicht zu springen!) würde mich ebenfalls nicht zufriedenstellen. Daher kann ich mich den anderen nur anschließen: hole dir noch die Meinung eines anderen Arztes ein.

Wie kam es denn zu der Verletzung, gab es einen Auslöser oder begann das aus heiterem Himmel? Wenn es ein Sportunfall war, dann wäre ein Sportarzt vielleicht der richtige Ansprechpartner. Oder aber eine Fuß-Ambulanz, wie Walesca sie empfohlen hat. Aber ich befürchte, sowas gibt es nicht überall.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten