Frage von ThePoetsWife, 56

Sehnenproblem im inneren Unterarm, wer kann helfen?

Hallo liebe Community,

vielleicht hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt. Mein Mann hat seit einiger Zeit im inneren Unterarm Schmerzen in einer Sehne. Vom Ellenbogen aus innen, aber ca. ein paar Zentimeter außerhalb der Mitte, nach außen .Ich hoffe, dass ich es einigermaßen beschrieben habe.

Vielen Dank für das Lesen der Frage und eventuellen Tipp.

In diesem Sinne wünsche ich ein wunderschönes Osterfest!

Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dinska, 40

Ich hatte auch mal längere Zeit solche Beschwerden, mir tat es schon weh wenn mir einer kräftig die Hand gedrückt hat.

Er soll die schmerzenden Bereiche mal mit Arnika Salbe einreiben. Weiterhin sind Umschläge gut mit Essigwasser oder Quarkwickel, die kann man gut abends beim Fernsehen machen.

Auch kaltes Wasser kann hilfreich sein. Am besten ist das Wasser aus dem Wasserhahn oder auch aus der Brause zum Schluss beim Duschen immer so für 10 Sekunden über den Arm vorn und hinten drüberlaufen lassen.

Ich habe jetzt einen Duschkopf, wo man einen Strahl wie aus einer Gießkanne einstellen kann, das ist auch sehr wirkungsvoll.

Alles Gute und ein schönes Osterfest wünscht dir

dinska

Kommentar von ThePoetsWife ,

Vielen Dank für deine liebe Antwort! Arnikasalbe habe ich zu Hause + kühlen, gebongt! Dir auch ein wunderschönes Osterfest!

Antwort
von StephanZehnt, 36

Hallo Thepoetswife,

ich fürchte da kann man nur Vermutungen anstellen, dass heißt man könnte da z.B. eine Sehnenscheidentzündung vermuten. Also ein Problem im Bereich der Muskelansätze am Ellenbogen Tendinose.

Aber das kann nur ein Arzt vor Ort abklären ob es nicht doch ein Sulcus -Ulnaris - Syndrom oder ein Tennis- / Golfarm ist. Die beiden letzteren kommen in Frage wenn man sehr oft die gleiche Bewegung macht  z.B. am PC (Mausarm).

Also das kann nur ein Arzt vor Ort abklären wenn er / si edazu die Symptome kennt.

Viele Grüsse und ein schönes Osterfest

Stephan

Kommentar von ThePoetsWife ,

Danke Stephan für die hilfreiche Antwort! Jetzt haben wir schon mal ein paar Ansatzpunkte und mein Mann wird es beim Arzt abklären lassen. Dir auch ein schönes Osterfest und liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten