Frage von wurfkiste, 209

Sehe helle diagonale streifen nach katarakt-op

Nach einer Katarakt-OP sehe ich bei Dunkelheit beim Schauen in eine Lichtquelle diagonale helle Streifen, etwas diagonal links oben nach rechts unten. Wie kommen die zusatnde, und kann etwas dagegen etwas gemacht werden?

Ist der Beta-Blocker Amoidaron bei Tacharhythmia und zusätzlich Vorhofflimmern geeignet?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 209

Hallo ..,

ich würde an Deiner Stelle einmal mit dem behandelnden Arzt sprechen!

Das Problem das Medikament Amoidaron hat heftige Nebenwirkungen! Nun das heißt für Dich mit den Arzt sprechen und das Medikament wechseln. Oder ob bei Dir schon die Frage stehen könnte  Implantation Defibrillators.


Beipackzettel  (Quelle http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-info...)

4.1.a Augen

Mikroablagerungen an der Vorderfläche der Hornhaut des Auges finden sich bei fast allen Patienten, sind üblicherweise auf die Region unterhalb der Pupille begrenzt und können gelegentlich zu Sehstörungen (Schleiersehen, Farbhöfe um Lichtquellen) führen. Sie bilden sich in der Regel 6 bis 12 Monate nach Absetzen von "Amiodaron AL 200 Tabletten" zurück. Einige Fälle von Optikusneuritis wurden berichtet, die in Einzelfällen zu permanenter Blindheit führten. Während der Behandlung mit "Amiodaron AL 200 Tabletten" sind daher regelmäßige augenärztliche Untersuchungen, einschließlich Funduskopie und Untersuchungen mittels Spaltlampe, angezeigt.

Es ist wichtig das Du Dir bei "schweren" Nebenwirkungen doch noch einmal den Beipackzettel vornimmst und bei Bedarf dann mit dem Arzt sprichst!!

Wir gehen nun in Richtung Frühjahr und da steht da auch


4.1.b Haut

Gelegentlich kann eine fotosensibilisierung mit erhöhter Sonnenbrandneigung auftreten, die zu Erythem und Hautausschlag führen kann. Unter längerer Behandlung kann es, vor allem an den Körperpartien, die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, zu einer Hyperpigmentierung mit schwarzvioletter bis schiefergrauer Hautverfärbung (Pseudozyanose) kommen.

Ja und so weiter Lunge, Schilddrüse usw.. ..

VG Stephan

Kommentar von StephanZehnt ,

Mit der Katarakt- OP muss das nicht zwingend etwas zu tun haben!

-----

Im Beipackzettel Amoidaron steht 

- Während der Behandlung mit "Amiodaron AL 200 Tabletten" sind daher regelmäßige augenärztliche Untersuchungen, einschließlich Funduskopie und Untersuchungen mittels Spaltlampe, angezeigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten