Frage von Hiimnoah, 22

Sehe alles leicht unreal...

Hallo :) Ich wollt ne frage steelen: undzwar sehe ich seit 33,4 tagen alles leicht unreal. ICh hab mir schonviel dazu durchgelesen aber keine deckenden symptome gefunden! Ich bin 15 Jahre alt. Ich habe 1mal for 2 wochen an einem joint gezogen, war stoned usw aber keine horrortrips außerdem war die woche danach voll in Ordnung! Ich spiel gern pc mache aber auch viel sport (tägliches Joggen + Kampfsport!) Ich habe meiunen Eltern davon erzähl allerdings das mit dem Joitn ausgelassen! Ich bin keine dauerkiffer, das war mein 3. mal und ich hatte davor mehr als 2 monate pause. ICh wollt fragen ob hier jmd ne Ahnung hat worand das liegen könnt! Lg und danke vorweg! Ps: ICh komme schon klar aber is halt nervig! PPS: Ich hatte zuvor NIE psychische probleme odersowas!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von evistie, 22

Zunächst einmal: Deine Frage zu lesen ist eine Zumutung. Wir hier sollen uns die Zeit nehmen, über Deine - selbst geschaffenen - Probleme nachzudenken, aber Du hast nicht mal so viel Zeit, hier einen fehlerfreien Text einzustellen?

Cannabis wirkt bei jedem anders - es soll Leute geben, die erst nach Jahren merken, dass ihre kognitiven Leistungen darunter gelitten haben. "Die Birne weichrauchen" nennt man das salopp. Da Du bereits jetzt erste Auswirkungen merkst, kann es keinen anderen Rat geben, als: Lass künftig die Finger von den Joints! Sportler sollten das ohnehin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community