Frage von ceraste, 67

Scitec Nutrition MONSTER PAK unter 21?

Ich hatte mir (da ich regelmäßig zum Fitness gehe) das "Monster Pak" von Scitec Nutrtions gekauft. Ich dachte zuerst das handelt sich dabei um ein Pre-Workout-Booster, allerdings sprangen mir hunderte Packungen mit Pillen entgegen als ich die Packung heute aufmachte,..

Hab jez erst (ja ich bin doof,..) verstanden das es sich hierbei um Pillen handelt, die man täglich morgens und abends einnehmen soll und die hunderte Mineralien etc enthalten.

Naja nicht so schlimm dachte ich, als ich mir die Inhalte etc. weiter durchlas kam ich dann irgendwann über den Satz "nicht unter 21 einnehmen". Bin jetzt 18 und werde im März 19 (bin männlich 1,75 und 70kg falls das noch wichtig ist) und ich bin jetzt leicht verunsichert, gerade weil das Zeug aussm guten Ami Land ´kommt.

Wie schlimm bzw. gefährlich ist das denn sowas unter 21 zu nehmen? Ich hatte nich vor mir das wieder zu bestellen, allerdings ist es schon schade ums Geld was ich selber ,zugegebenerweise , verschossen habe.

Und ich hatte auch nicht vor die Pillen (das sind je morgens und abends 6 stck!!!) täglich zunehmen, wie lange sind solche Dinger denn haltbar, konnte das mindesthaltbarkeits Datum nicht entdecken,..

Antwort
von Ente63, 51

Hallo ceraste!

Wissen tue ich das zwar nicht wirklich, ich kenne auch das Mittel nicht, aber das es erst ab 21 Jahren "empfohlen" wird hat ganz sicher damit zu tun das solche "Nahrungsergänzungsmittel" den Hormonhaushalt sehr beeinflussen bzw. in diesen eingreifen, ist eine Vorsichtsmaßnahme da in Amerika gewisse Dinge erst ab 21 Jahren erlaubt sind und erst mit diesem Alter als volljährig gelten, zumindest in einigen Bundesstaaten.


Erzählen muß ich dir da jetzt ganz sicher nix, wenn du das, oder zumindest sowas ähnliches, schon länger nimmst dann wirst du wissen was du tust.

Wenn du es nicht nehmen willst kannst du nur versuchen es irgendwie loszuwerden, weiterverkaufen mit Preisnachlass vielleicht.
Zum Haltbarkeitsdatum kann ich dir nix sagen, das muss irgendwo aufgedruckt sein.

Alles Gute!!

Kommentar von ceraste ,

Danke für deine Antwort :)

Naja, ich nehme höchstens alle paar Tage wenn überhaupt ein Proteinshake und manchmal Pre-Workout-Booster , wenn der Tag nicht so gut läuft. Das beides greift meiner Meinung nach nicht so dolle im Hormonhaushalt ein, zumindest nicht so langfristig..

Weiss nicht, verkaufen wird schwierig. Es kribbelt mich schon die zu nehmen, aber wenn das bei mir irgendwas im Körper kaputt macht ist das mir auch wiederum keinen cent wert,..

Kommentar von Ente63 ,

Du mußt dich hier keinesfalls rechtfertigen wann und weshalb du so etwas nimmst. Ich als Nichtbodybuilder (sagt man das überhaupt noch?) habe über solche Mittel natürlich eine ganz andere Meinung als du, das tut hier aber nix zur Sache.
Hast du denn die Inhaltsstoffe beider Produkte verglichen?

Eine andere Idee wäre noch das zurückzuschicken, wenn es noch annähernd original verpackt werden kann und nix fehlt müßte das doch möglich sein, evtl. mit dem Hinweis was anderes zu bestellen, also quasi ein Abtausch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community