Frage von register, 2

Schwitze NIE Hals-aufwärts?

Stört mich jetzt nicht wirklich, aber vielleicht gibt es ja da einen Zusammenhang das ich im Gesicht und auf der Kopfhaut immer Ekzeme bekommef?

Woran könnte das denn liegen das ich nie im Gesicht oder an der Kopfhaut schwitze?

Antwort
von gerdavh, 1

Hallo register, über Deine Frage habe ich lange nachgedacht, aber ich stimme Dir zu, dass man mit Sicherheit, wenn der Körper an bestimmten Stellen nicht in der Lage ist, zu schwitzen, mit Ekzemen reagiert. Ich würde auf alle Fälle mal einen Internisten aufsuchen, damit die Ursache für dieses Unvermögen zu schwitzen, geklärt wird. Muss gestehen, mir fällt dazu überhaupt nichts ein. Wirst Du bei körperlicher Anstrengung dann rot im Gesicht? Das wäre das Normale, wenn man nicht schwitzen kann. Hast Du schon mal Deine Schilddrüsenwerte untersuchen lassen. Bei einer Unterfunktion schwitzt man nicht mehr, weiß ich aus eigener Erfahrung, allerdings gilt das dann für den ganzen Körper. lg Gerda

Antwort
von Roswita19,

Der Körper sollte eigentlich einheitlich schwitzen(Bei Anstrengungen) Geh mal zum Arzt und lass Prüfen ob die Schweissdrüsen ok sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten