Frage von Evyschatz, 5

schwindel, übelkeit magenschmerzen

Hallo. Ich habe seit 2 Tagen plörzlich Schwindel Magenschmerzen und leichte Übelkeit und müde.Ich bin 15 Jahre weiblich und leode seit einen Halben jahr unter Panickattacken da bin ich aber schon in behandlung und nehme Mutan 20mg. Was kann das sein ich hab angst das dass ein Schlaganfall ist oder so.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Evyschatz,

Schau mal bitte hier:
Übelkeit Schwindel

Antwort
von Mahut, 1

Ich habe mich gerade im Internet schlau gemacht, so wie es aussieht solltest du als 15 Jährige gar nicht das Medikament einnehmen, es ist nicht geeignet für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, Gehe darum Morgen mal zum Arzt und schildere deine Beschwerden, damit du eventuell ein anderes Medikament bekommst. Einen Schlaganfall hast du bestimmt nicht und wirst ihn auch nicht bekommen. Ich wünsche dir gute Besserung

Kommentar von Evyschatz ,

Diese Medikament wurde in Amerika durch eine Studie bei kindern ausprobiert und war supper. So hat ea mir mein arzt gesagt.

Kommentar von Markart ,

Bei einer Langszeitstuduie oder bei eibner kurzen. Lass dass besser überprüfen Mahut hat recht.

Kommentar von cyracus ,

Ärzte werden ständig von Vertretern der Pharmaindustrie besucht. Die Ärzte wollen Information, und die Vertreter wollen verkaufen. Denn verkaufen die nicht genug, kriegen sie Ärger mit ihrem Arbeitgeber. - Man kann also beide Seiten verstehen.

Nur da beißt sich die Katze in den Schwanz, wie man so sagt, das ist also ein blöder Kreislauf.

Googel selbst mit dem Namen des Medikaments und lies die Infos. Und sprich Deinen Arzt dann darauf an, so wie Dir hier schon geraten wird.

Antwort
von anonymous, 1

Nenne dir ein Beispiel von mir: wurde mit Schmerzmittel für 3 jahre Behadelt. wie du habe ich zuerst diese Nebenwirkungen ignoriert bzw nicht ernst genommen. Heute kann ich aufgrund dessen nicht mehr ohne hilfe schlafen und habe kein Hungergefühl mehr. und das jetzt nun seit über einem Jahr,. Also: BITTE MACH NICHT DEN GLEICHEN FEHLER WIE ICH!!!

Antwort
von anonymous, 1

Nebenwirkungen können oft erst später auftreten. Oft werden sie erst nach jahren erkannt wenn es schon zu spät ist. Besser früher als abwarten Galube mir.

Kommentar von Evyschatz ,

Was meinst du damit wen es schon zu spät ist? :o

Antwort
von anonymous, 1

Könnten Nebenwirkung auf dein Medikament sein. Kontaktiere unverzüglich deinen Arzt. Deine Medikamente müssen neu abgestimmt werden. Verlange eine Blutbild untersuchung

Kommentar von Evyschatz ,

Ich nehme die Tabletten ka schon 3 monate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community