Frage von peersson, 1.380

Schwindel nach Trampolinspringen - Warnzeichen?

Mein Kumpel hat im Garten ein neues Trampolin stehen. Gestern bin ich auch mal ein paar Minuten darauf herumgehüpft, habe dann aber aufgehört, weil mir total schwindelig geworden ist. Der Schwindel ist nach ein paar Minuten wieder verschwunden, aber jetzt mache ich mir Gedanken, ob das vielleicht ein Warnsignal ist? Ich mein, das Gleichgewichtsorgan liegt ja im Ohr - kann es sein, dass durch das Hüpfen da irgendwas kaputtgegangen ist? Sollte ich lieber nicht mehr auf das Trampolin steigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Irene1955, 1.380

Es kommt häufiger vor, dass man beim ersten Mal auf einem Trampolin Schwindelgefühle hat. Deswegen brauchst du dir also keine Sorgen zu machen.

Es wird geraten, anfangs maximal 10 Minuten am Stück zu hüpfen. Dein Körper muss sich erst daran gewöhnen. Nach zwei, drei Malen sollte das Schwindelgefühl aufhören. Du brauchst also nicht darauf zu verzichten, solltest es nur langsam angehen :-). Trampolinspringen ist sehr gesund.

Antwort
von dinska, 1.237

Du brauchst keine Angst haben, da ist nichts kaputt gegangen, es zeigt nur, dass du anfällig für Schwindel bist. Ich würde das Trampolin erstmal meiden. Ich konnte als Kind nie mich um die eigene Achse drehen und mir ist bei bestimmten Karussells immer schlecht geworden, war auch leicht seekrank. Erst als ich meine innere Mitte durch die 5 Tibeter gestärkt habe, vor allem den ersten, die Drehbewegung ist es mir gelungen diese Beschwerden abzustellen. Heute wirble ich um mich, ohne jede Beschwerde und werde auch nicht mehr seekrank. Versuche, das Richtige für dich zu finden. Vielleicht ist es ein Fingerzeig, ein Signal, dich etwas mehr um dich und deine innere Mitte zu kümmern.

Antwort
von Mahut, 1.011

Mache dir da mal keine Gedanken, ich kann noch nicht mal auf dem Trampolin stehen geschweige darauf rumspringen, da wird mir schon schwindelig. mein Gleichgewichtsorgan ist aber total gesund.

Wenn du genug übst, wirst du bestimmt nach einiger zeit ohne Schwindel darauf gehen können

Antwort
von gerdavh, 998

Hallo, da ist ganz bestimmt nichts kaputtgegangen. Dass Dir leicht schwindlig geworden ist, könnte daran liegen, dass das Trampolin zu weich ist und Du Kreislaufstörungen bekommen hast. Probier es einfach nochmal aus, wenn es Dir nicht bekommt, lasse es sein. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community