Frage von Bina86, 37

Schwere Bronchitis?

Bei meiner Bronchoskopie gestern kam eine schwere Bronchitis raus. Ich habe jedoch kein Fieber, Husten oder Schnupfen.

Bin jetzt den 12. Tag stationär in einer Spezialklinik für Lungen - und Bronchialheilkunde. Davor 11 Tage auf der Inneren. Einweisungsdiagnose Status Asthmaticus.

Starkes Giemen geht nicht weg. Luftröhre ist verengt, aber nicht viel.

Was hab ich mir jetzt darunter vorzustellen?

Sind bei einer schweren Bronchitis die Bronchien dicht/eng?

Antwort
von Winherby, 37

Bei einer Bronchitis produzieren die Schleimhäute der Bronchien vermehrt Schleim. Dadurch verengt sich der offene Querschnitt der Bronchialäste. Die dünneren Äste können dabei auch mal dicht sein.

Was ich bemerkenswert finde ist, dass Du in einer Spezialklinik liegst, wo es von hochspezialisierten Fachärzten wimmelt, und Du dann solche eine Frage hier auf einem Laienportal stellst. Gute Besserung, - auch gesundheitlich, Winherby

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community