Frage von BlackBeauty4, 194

Schwarze Verfärbung an der Oberlippe?

21jahre alt, dunkelhäutig.

Und zwar ist mir letzte Woche aufgefallen das meine Lippe sich verfärbt hat, zudem muss fing es da an zu brennen als wenn man eine Stelle hat an der Lippe und was scharfes isst. 

Nun ist eine schwarze Schicht auf der Oberlippe, aber keine Hautfetzen die man abziehe kann sondern eine Verfärbung. Benutze auch täglich Blistex.

Hat jemand Erfahrung damit? 

wenn ich zum Hautarzt gehe, höre ich immer das gleiche, bei ihrem Hauttyp 4 haben wir keinerlei Erfahrungen, dass and Pigmentstörungen.

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen. 

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von evistie, 111

Wenn selbst Hautärzte bei Dir ratlos sind...

... bleibt Dir eigentlich nur, eine größere Uniklinik oder ein Dermatologisches Zentrum aufzusuchen. Gibt es so etwas in Deiner Nähe?

Bis dahin kannst Du die Hautveränderung erst einmal nur beobachten.

Hat die Verfärbung bei Dir auch eine Hautveränderung, z. B. ins Ledrige, verursacht, oder handelt es sich um bloße Pigmentierung? Ich weiß nicht so recht, was ich mir unter "schwarzer Schicht" vorstellen soll.

Extreme Hitze oder Kälte ist mit Deinen Lippen kürzlich nicht in Berührung gekommen?

Hattest Du schon einmal Lippenherpes? Vielleicht äußert er sich bei Dunkelhäutigen ja so...? Dagegen könntest Du es mit Aciclovir-Salbe aus der Apotheke versuchen.

Es tut mir leid, Dir kaum weiterhelfen zu können. Aber die Dermatologie der stark pigmentierten Haut ist eine kleine Wissenschaft für sich, weshalb etliche Hautärzte da offensichtlich überfragt sind. Ich wünsche Dir dennoch gute und schnelle Besserung!

Kommentar von BlackBeauty4 ,

Vielen lieben Dank für die Antwort!


Ich hab seit längeren Zeit Allgemein Probleme mit meiner Haut, bekomme in unregelmäßigen Zeitabständen 1. Phase rötlichen Flecken, am Oberkörper, arm, rücken.. Die leicht Jucken und nach gewisser Zeit 2. Phase - dunkel werden und schuppig und wenn die Phase vorbei ist hab ich eine leichte weiße Narbe..3 Phase 

Vielleicht kann das ja sein das diese Problem nun auch auf meine Lippen aufgetreten ist..

Werde bald eine Hautklinik aufsuchen müssen, traurig nur das sie mir tausende Creme verschreiben anstatt eine Probe zu nehmen oder Bluttest, werde jedes Mal war schon bei 5 Hautärzten, dass seien pigmentstörungen das ist bei ihrem Hauttyp normal..


Ich schicke mal ein paar Bilder, vielleicht habt ihr sowas ja mal in der Art irgendwo gesehen? 


Ich habe mich selber im Internet schlau gelesen und vieles waschen und duschen in Erwägung gezogen, dass dadurch die Haut trocken wird und Schutz verliert, doch trotz ständigen Cremes und Lotion kommen sie immer wieder... 

Antwort
von BlackBeauty4, 81

Anbei zwei Bilder..

diese Flecken sind komplett am  Körper verteilt und immer wiederkehrend... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten