Frage von AnnaLenaFischer, 87

Schwanger, Periode oder was kommt?

Hallo ihr,

jetzt brauche ich auch mal Hilfe bin eigtl immer nur ein stiller mitleser. ich habe ein Problem und zwar ich fange mal an ich hatte in der KW 2 meine Periode, habe die Pille genommen, nach der 7 tägigen Pause habe ich eine Pille genommen aber danach 3 Stück vergessen hab dann komplett aufgehört. Dann hatte ich nochmal 2-3 Tage eine minimale Abbruchblutung ich dachte dann ich fange einfach mit meiner nächsten Periode wieder mit einem neuen Blister an.

Jetzt aber das Problem ich hatte am 28.01. früh morgens ungeschützen GV bis aber dann gleich am 29.01 in die Apotheke um die Pille danach zu holen habe diese auch gut vertragen. Aber jetzt habe ich keine Blutung bekommen und seid einer Woche ein ziehen und drücken im Unterleib und heute habe ich gemekert, dass meine Brüste sehr sehr empflindlich sind, leichte blähungen habe ich auch. Meinen Sie ich könnte schwanger sein oder kommt das alles von der Pille danach und durch das Absetzen der Pille. Wann kann ich mit meiner periode rechnen? Bitte um schnelle Antwort. Vielen Dank.

Würde mich über eure Antworten sehr freuen. Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lotteMarie, 35

Hallo 😊

ich kann deine Unruhe total verstehen. Durch die Verwirrung mit den 3 vergessenen Pillen, Pille absetzen und dann noch die Pille danach, herrscht wohl jetzt auch Chaos in deinem Körper... dass dir nun die Orientierung fehlt, wann du wieder mit deinen Tagen rechnen kannst, ist sehr verständlich. Dein Pillenzyklus braucht echt Zeit um sich wieder an seinen natürlichen Zustand anzugleichen. Wie du selbst schon überlegt hast, kann das dauern bis er sich wieder eingespielt hat.

Es ist naheliegend, dass die Anzeichen die du spürst, mehr durch das „wilde Hormon-Durcheinander“ kommen als von einer Schwangerschaft. Aber es gibt wirklich nie 100%.

Wäre es für dich möglich, vielleicht nächste Woche zu deiner/m Gynäkologin/en zu gehen um dich konkret untersuchen zu lassen? Dann hättest du nämlich "richtig" Klarheit und könntest dich schneller wieder entspannen. Dabei kannst du dich auch über optionale Verhütungsmethoden beraten lassen, die dir vielleicht besser entsprechen als die Pille. Was denkst du?

Ich wünsch’ dir, deine Hormone spielen sich bald wieder so ein, dass du dich einfach wohl fühlst und alles wieder ok ist. 😊

Meldest Du Dich wieder? Würde mich echt freuen!

Alles Liebe dir, von Lotte

 

Kommentar von AnnaLenaFischer ,

Vielen Dank für Deine Lieben Worte... Habe mal ein bisschen herum gerechnet also wenn die Abbruchblutung der Neue Zyklus ist bekomme eigentlich er in der KW 8 meine Periode, somit geht es ja fast noch 2 Wochen. 

Was ist ich habe jetzt noch so ein Brustziehen in der rechten Brust aber dies kann auch mit meinem Hormonchaos zusammen hängen. Ich hoffe wirklich es ist nichts schief gelaufen.. 

Weiß nur nicht wie mein Körper jetzt darauf reagiert das ich die Pille nicht mehr nehme und dazu noch die Pille Danach von dem her hoffe/ bete ich dass alles gut ausgeht :) Werde nächste Woche mal einen Test machen.

Kommentar von lotteMarie ,

Hallo AnnaLena

allgemein gesagt, hat man unter der Pilleneinnahme eine Hormonkonzentration im Blut, das die „körpereigenen“ Hormone ziemlich aus dem Gleichgewicht bringt. Und die Pille danach wirkt natĂŒrlich noch zusĂ€tzlich sehr mit ein, das kann man sich ja vorstellen... also kein Wunder, dass es in deiner Brust zieht.

Es kann jetzt aber irgendwie nur spekuliert werden, wann dein Körper seinen ganz persönlichen Rhythmus wiederfindet.

Die Idee mit dem Schwangerschaftstest nĂ€chste Woche ist also super. Dann kannst du dich (hoffentlich) entspannt zurĂŒcklehnen und ganz gelassen abwarten bis dein normaler Zyklus sich wieder eingespielt hat.

Ich hab' das GefĂŒhl, diese „Wartezeit“ zerrt ganz schön an den Nerven... kannst du dich bis nĂ€chste Woche irgendwie ablenken? Vielleicht einfach was Schönes ĂŒber’s Wochenende machen!?

Ich denk’ jedenfalls an dich und bete mit dir, dass alles gut ausgeht! 😉

DaumendrĂŒckgrĂŒĂŸe
von LotteMarie

Kommentar von lotteMarie ,

Liebe AnnaLena

wie geht’s dir inzwischen? Ich hoffe sehr, es ist alles ok bei dir!

Ganz liebe Wochenend-Grüße,

Lotte 💝

Antwort
von Shek1900, 45

Liebe AnnaLena,

leider kann ich dir natĂŒrlich auch keine sichere oder zufriedenstellende Antwort geben und deine Schilderung der Ereignisse ist sehr durcheinander und chaotisch. Es kann sein, dass du schwanger bist. Wie viele Tage hast du deine Periode jetzt nicht genau?

Das einzige was ich dir mitgeben kann, ist: Ich habe nachdem ich in zwei aufeinanderfolgenden Zyklen die Pille danach nehmen musste, dieselben "Symptome" gehabt, aber ich war nicht schwanger, meine Periode kam nur ĂŒber eine Woche zu spĂ€t!

Bleib guten Mutes und ruf mal deine FrauenÀrztin an, die gibt dir sicher auch am Telefon eine EinschÀtzung. Ansonsten vllt zur Beruhigung einen Schwangerschaftstest (ich habe einen gemacht, hat mich echt beruhigt und war auch richtig!)

Lieben Gruß, Shek

Antwort
von AnnaLenaFischer, 39

Das Problem ist durch die Abbruchblutung nach meiner verpatzen Pillen Pause weiß ich nichtmal genau wann ich die Periode bekommen sollte... und beim letzten mal als ich die Pille abgesetzt habe musste ich auch 6 Woche warten. Von dem her glaube ich nicht dass ich bis jetzt überfällig bin. (hoffe ich) Kann man nach 10 Tagen schon etwas merken bzw. Anzeichen haben? eher unwahrscheinlich oder? Ja das Chaos ist auch in meinem Kopf vorallem da es nur ein ONS war... ich weiß dumm von mir :-/

Antwort
von DerGast, 29

Wie kann man denn ungeschützt einen ONS haben? Eine Schwangerschaft ist da wohl dein kleinstes Problem. Du solltest dich dringend auf Geschlechtskrankheiten testen lassen.

Eine Periode bekommst du mit der Pille nicht. Es ist eine Abbruchblutung, wie du selbst einmal richtig geschrieben hast.

Wieso du die Pille dann komplett abgesetzt hast, weißt du selbst nicht, oder? Das war ja nun das falscheste, was du machen konntest.

Einen Schwangerschaftstest solltest du 18 Tage nach Einnahme der Pille danach machen. Dann weißt du schonmal, ob die Pille danach gewirkt hat.

Die Pille brauchst du sowieso nicht, wenn du keine Partnerschaft hast.

Wann die Periode nun kommt kann niemand sagen.

Antwort
von AnnaLenaFischer, 5

Update: 

Ich habe soeben meine Periode bekoooommen :)) War noch nie so glücklich darüber :-D Und eins ist sicher ich habe aus dieser Aktion was gelernt ^^ 

Kommentar von lotteMarie ,

Hallo AnnaLena đŸ˜ƒđŸ‘đŸŒ freu' mich sehr mit dir mit und wünsch' dir alles, alles Liebe 💝

...Mathilda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten