Frage von Tadler582, 228

Schwanger durch Lusttropfen ohne Sex?

Hallo !

Ich hatte vor etwa 2 Wochen Petting mit meiner Freundin wobei ich so blöd war und meinen Penis kurz an ihren Kitzler gerieben haben also mit der Eichel . Soweit ich mich erinnern kann war mein Penis komplett trocken und danach kam ein Lusttropfen so 2 min danach . Ich war noch weit von orgasmus entfernt . Naja aufjedenfall hatte ich meinen letzten Orgasmus etwa 7h davor und war in der Zeit 2-3 mal urinieren und habe auch meinen Penis in der Dusche 'abgeduscht' . Nun meint sie , dass sie ihre Tage spürt aber sie kommen irhendwie nicht sie hat 14 von 17 passenden Prämenstruelle Symptome und sagt sie spürt sie kommen aber sie kommen irgendwie nicht (ihre Zyklen sind um die 30 Tage jetzt ist der 32. Tag ) sie hat in letzter Zeit viel Stress , können die Tage deshalb ausfallen oder sich verspäten ? Soll ich mir sorgen machen ob sie schwanger ist oder nicht ? In der Apotheke als wir die Pille danach holen wollten , sagte der Apotheker es lohnt sich nicht 30€ zu bezahlen für die Pille danach denn es ist sehr unwahrscheinlich, dass etwas passiert . Würde mich über ausführliche Antworten freuen .

Antwort
von Winherby, 160

Hallo Tadler,

ich denke wie der Apotheker, dass Du Dir, eigentlich dass Ihr Euch, keine Sorgen machen braucht.

Wenn es exakt so war, wie von Dir sehr gut beschrieben, dann halte auch ich eine Schwangerschaft als Folge Eures Tuns für ausgeschlossen.

Stress ist für eine Frau tatsächlich ein häufiger Grund für die verzögerte Regelblutung. Stress dürfte für die Freundin auch die Angst vor einer unbeabsichtigten Schwangerschaft sein. Sie schaukelt sich jetzt wohl gerade in diesem Teufelskreis hoch. Allerdings, wie bereits gesagt, ohne Grund.

Also kommt wieder runter, trinkt einen Kamillentee, und benutzt bei nächsten Mal ein Kondom. ;) LG

Kommentar von Tadler582 ,

Danke ! Und was meinst du ist mit , dass sie ihre Tage spürt und sie nicht kommen ?

Kommentar von Winherby ,

Das ist einfach so, da muss man nicht versuchen etwas hinein deuteln. Natürlich verstehe ich Eure Bedenken, denn Ihr seid noch jung und habt daher die Erfahrung noch nicht, woher denn auch. 

Meine Frau hatte das auch sehr oft, auch weil sie oft stressige Arbeit in unserer Praxis hatte. 

So ein Mädel ist doch keine Maschine bei der immer alles gut geölt rund läuft. Solche Schwankungen mit der Regel sind bei vielen Frauen die Regel.

Kommentar von Tadler582 ,

Danke ich bin jetzt etwas beruhigter ! Sind Sie Arzt ? Wegen der Sache mit der Praxis

Kommentar von Winherby ,

Physiotherapeut

Antwort
von DerGast, 143

Würde mich über ausführliche Antworten freuen .

Da würde ausführliche Aufklärung deinerseits helfen. Wie alt seid ihr denn?

Der Kitzler ist vom Scheideneingang ja noch einiges weg. Wenn da nichts reingekommen ist, kann sie auch nicht schwanger werden.

Ein unregelmäßiger Zyklus ist nichts ungewöhnliches. Hatte deine Freundin sicher schonmal. Stress kann ein Faktor sein.

Wartet noch fünf Tage und macht einen Schwngerschaftstest, falls der euch beruhigt. Sollte aber negativ ausfallen.

Kommentar von Tadler582 ,

Okay gut also soll ich mir da keine Sorgen machen ? Achso habe vergessen zu erwähnen , dass ich danach extra mit meiner Hand noch ihren Kitzler abgewicht habe.

Kommentar von DerGast ,

Was willst du da abgewischt haben? o.O

Kommentar von Tadler582 ,

Falls da was hingekommen wäre , habe ich da sozusagen drüber gewischt :D

Kommentar von DerGast ,

Na hoffentlich nicht nach unten. ;) Euer Alter willst du nicht verraten?

Kommentar von Tadler582 ,

Haha nein so war ich nun auch nicht ! 15 und 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten