Frage von KLma96, 97

Schwäche in den Armen und total müde

Mein Problem ist dieses, ich habe eigentlich täglich eine extreme schwäche in den Armen. Morgens ist es am schlimmsten, da kann es auch schöne vorkommen, dass ich meine Finger nicht mehr bewegen kann. Dieses Gefühl wird immer von einer extremen Müdigkeit begleitet. Diese wird auch schlimmer, wenn ich irgendwie sitze. Mir hilft bzw. Half dabei immer Sport, beim Sport konnte ich das ablegen, hier war ich nicht mehr müde, jedoch ist es seit kurzem so, dass ich nicht mehr richtig los legen kann beim Sport, ich werde einfach nicht wach ich kann dann einfach nicht mehr ich bin zu schwach. Was könnte das sein, bzw. was kann ich dagegen tun. Zu mir ich bin 18 Jahre alt mache schon meinganzes leben lang Sport und hab keine Vorerkrankungen.

Antwort
von bobbys, 95

Ich empfehle Dir dich mal bei einem Neurologen vorzustellen bzw. dich mal auf eine Schlafapnoe untersuchen zu lassen. Bei mir war immer eine Muskelschwäche und ich bin dadurch sehr oft gestürzt und hätte immer schlafen können. Du solltest es abklären lassen egal was es ist. Diese Symptome haben eine Ursache.

LG bobbys

Antwort
von gerdavh, 97

Hallo, Du solltest zum Arzt und Dich mal gründlich untersuchen lassen. Es wäre möglich, dass Du eine Neuropathie hast und deren Ursache (Hormon- oder Stoffwechselstörung, Mangelernährung oder Diabetes?) sollte man ergründen. Hier ein Link dazu

http://www.med.uni-goettingen.de/de/media/tag_der_medizin/tdm_2004_wenn_die_nerv...

Alles Gute. lg Gerda

Kommentar von KLma96 ,

Also eine Neuropathie kann ich ausschließen, darauf wurde ich schonmal untersucht vor ein paar Jahren, aber in einem anderen Zusammenhang.

Antwort
von Kuchenprinz, 78

ich würde dir auch den Rat geben, dich mal gründlich untersuchen zu lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten