Frage von Schnetti, 70

Schulter und Arm schmerzen bei Bewegung/Belastung

Ich habe seit Sonntag bei Bewegung bzw. Belastung meines linken Armes schmerzen, wie als wäre mein Armt ausgerenkt. Das ist, seitdem ich unter den Tisch nach einem Beutel gegriffen habe. Besonder schmerzhaft ist es, wenn ich mir z.B. meine Hose hochziehe oder meinen Arm nach hinten dehne. Sollte ich das mal untersuchen lassen oder meint ihr, es geht von alleine wieder weg? Kann ich selbst etwas tun? Danke für eure Hilfe! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hooks, 68

http://www.physiotherapie-aequilibrium.de/trigger.php

schau mal, ob Du da was findest.

M. infraspinatus würde ich tippen

Kommentar von Schnetti ,

Dankeschön. Habe etwas gefunden, was passt. Aber jetzt ist halt die Frage, ob ich deswegen mal zum Arzt gehen sollte...?

Kommentar von Hooks ,

Meine KG sagte mir, man solle dann auf den schmerzenden Muskel drücken und die Haut sanft gegen den Muskel verschieben - also feste reibe und drücken dabei. 5 min oder so, je nachdem, wie lange Du das aushältst (wenn es zu stark geschieht, bekommst Du blaue Flecken, aber die heilen wieder :-). Das nennt sich Fritkion und sollte gegen den Muskelbauch (quer dazu) passieren.

Dadurch werden die Muskelfasern aufgesplittert, Blut kommt wieder durch, und dadurch kommt Sauerstoff hinein und Müll (Stoffwechselstoffe) wird abtransportiert.

Zur Vorbeugung soll man nach einer anstrengenden Arbeit den Muskel wieder dehnen (oder den Gegenspieler benutzen). Dann verhärtet das gar nciht erst.

Kommentar von pferdezahn ,

Besser ist, man greift nicht unter dem Tisch nach anderen Leutens Beutel.

Kommentar von Schnetti ,

Danke für diesen "hilfreichen" Kommentar, pferdezahn... -.-*

Kommentar von pferdezahn ,

Der Kommentar ist nicht ernst zu nehmen. Spass muss auch Mal sein, gerade bei diesen vielen Beschwerden, die so manche plagen.

Kommentar von Hooks ,

Na, dann lach Dich mal wieder gesund!

Meine Tochter (8) lernte heute in Geographie über die Erde (zum Ausfüllen):

Die Erde ist ungefähr eine ---- (Kugel). Nur am ----------(Nordpol) und am ------------ (Südpol) ist sie etwas abgeflacht.

In die letzten beiden Löcher füllte sie: (1)Morgen ... (2) Abend

Ich habe ja herzlich gelacht. Eigentlich hatten wir das Thema vorher am PC erarbeitet, soviel zum Thema e-learning... na, sie kam aber noch drauf.

Kommentar von Schnetti ,

Ich danke dir für den Tipp Hooks! :)

Kommentar von Hooks ,

Sorry, das heißt natürlich Friktion (habe meine Brille zerbrochen, manchmal fehlt die halt ;-)

Antwort
von gerdavh, 56

Hallo Schnetti, wenn Du seit Sonntag Schmerzen hast und noch nicht mal Deine Hose hochziehen kannst, würde ich an Deiner STelle auf jeden Fall zum Arzt. Du könntest Dir ja wirklich durch eine ungeschickte, schnelle Bewegung etwas ausgerenkt haben. Gute Besserung. Gerda

Kommentar von Schnetti ,

Ok, ich danke dir! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community