Frage von lady1804, 19

schüsslersalze für hunde

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand hier einen rat geben, mein hund bekommt 3x 2 tbl von den schüsslersalzen, D12 D17 und D3.... man sagte mir ich solle zwischen den einzelnen tabl. immer eine halbe stunde warten, nun hab ich aber nicht immer 1 1/2 stunden zeit denn ich gehe ja auch noch arbeiten .... kann ich die tabl. auch zusammen geben oder ist das nicht ratsam !!!??? vielen dank schon mal für die antworten

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 19

Ich habe zwar keine Erfahrung mit Schüssler Salze, aber ich würde sie nie einem Tier geben, gehe zum Tierarzt und lasse deinen Hund untersuchen, der kann dir auch sagen ob die Schüssler Salze für deinen Hund gut sind, denn ich nehme mal an das sie sogar einem Hund schaden können.

Kommentar von makzesca ,

du nimmst an -- gu t -- aber ahnung hast du nicht --warum antwortest du dann ??

Antwort
von Zweimal, 17

man sagte mir ich solle zwischen den einzelnen tabl. immer eine halbe stunde warten

Wer ist "man"?

Wenn dein Hund krank ist, geh mit ihm zum Tierarzt und verschlepp die Krankheit nicht durch Versuche mit wirkungslosen Therapien, wie diesen Schüsslersalzen.

Dein Hund ist auf dich und kompetente Hilfe angewiesen!

Antwort
von RookyLuna, 17

Im Bezug auf Hunde hab ich mit Schüssler Salzen keine Erfahrung, nur bei mir selbst. Und da ist es egal, ob man die mischt oder nicht. Es gibt ja auch den "Cocktail" bei dem man alle Salze (können jeweils über 100 Stück sein) zusammenmischt und mit heißem Wasser aufgießt.

Auch beim Lutschen ist das egal. Man sollte nur nicht mehr als 5 Stk. (egal welche "Sorte", auch gemischt) auf einmal nehmen, weil soviel nicht über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann.

Es heißt nur, man soll die Salze nicht direkt vor oder nach dem Essen nehmen. Also da 10 - 15 Minuten warten, eben, damit es über die Schleimhaut gut aufgenommen werden kann.

Antwort
von makzesca, 18

dann maches doch so , dass du ihm morgens, mittags und abends jeweils eine sorte gibst.wie gibst du sie denn ? ich habe sie immer in einem eierbecher zerrieben und über e ein wenig futter gestreut.

Antwort
von Autsch, 16

Du musst nicht warten. Alle Schüsslersalze zusammen in einem Schapsglas mit Wasser auflösen, in eine Einmalspritze aufziehen und Deinem Hundi in die Schnautze geben. Und ihn streicheln.

Nicht über das Futter geben. Die Salze müssen im Mund bzw. in der Schnautze über die Mund bzw. Schnautzenschleimhaut aufgenommen werden. Mit Futter zusammen bringt`s nix.

Antwort
von cyracus, 14

Kennst Du diese Seite?

Schüssler-Salze für Hunde: Anwendungsgebiete und Krankheiten

http://schuessler-salze-hunde.de/anwendungsgebiete/

Klick links bei Anwendung an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten