Frage von secretPlaces, 9

schonwieder wurmbefall hilfeeeee

hallo wie gesagt ich habe schon wieder einen Wurmbefall jetzt schon zum 6ten mal das nervt mich sowas von ... ich habe Spulwürmer ich war auch schon beim Arzt und der meinte es ist nichts schlimmes und beim jeden mal als ich hingegangen bin habe ich Tabletten bekommen... ich gehe heute mittag wieder zum Arzt und mal hören was der sagt ... ich habe nämlich schon seit tagen durchfall und Bauchschmerzen gestern Abend hatte ich auch leichtes fFeber und dann ist immer dieses piechsen im po... außerdem achte ich wirklich sehr auf meine Hygiene ich geh immer duschen bett wird regelmäßig abgezogen , gewaschen etc. und im haus ist alle bilzeblank von was kommt das? und die Katze wird auch sehr sehr regelmäßig entwurmt... was wird der Arzt wohl dieses mal machen ??? und muss bei mir eine Darmspieglung gemacht werden weil ich die jetzt schon so oft hatte weil ich will wirklich keine machen !!! ich will nicht so ekeliges zeug trinken und alles .. ;( bitte helft mir

Antwort
von gerdavh, 9

Hallo, um einen Spulwurmbefall vorzubeugen, gibt es ein ganz einfaches Mittel. Du musst Deinen Salat und Dein Obst gründlich waschen. Ich mache das mit drei bis vier Krümmelchen Kaliumpermanganat. Wasser im Waschbecken einfüllen, Kaliumpermangant zugeben und darin den Salat gründlich waschen und dann nochmal gründlich abspülen. Für Obst gibt es extra Waschmittel, das nennt sich GeO-Wash und ist über die Fa. Spinnrad erhältlich. Mit Deiner Katze hat das bestimmt nichts zu tun, Du wirst ja wohl kaum mit bloßen Händen im Katzenklo arbeiten und anschl. die Finger ablecken. Ich glaube kaum, dass man Dir bei Spulwumbefall eine hohe Darmspiegelung empfiehlt - wozu soll das gut sein?? Ich hatte schon öfters eine hohe Darmspiegelung, heutzutage schmeckt das nicht mehr eklig. lg Gerda

http://symptomat.de/Spulw%C3%BCrmer.

Kommentar von gerdavh ,

Link ist nicht lesbar - probier es nochmal:

http://symptomat.de/Spulw%C3%BCrmer

Antwort
von walesca, 9

Hallo secretPlaces!

Therapie Humanmedizin: Entfernung der Spulwürmer durch ein Endoskop im Rahmen einer Darmspiegelung

Bitte schau mal in diesen Link zum Thema Spulwürmer. Dies ist ein Auszug davon und besagt, dass Du wohl nicht um eine Darmspiegelung herum kommst. Sonst wirst Du diese Plagegeister wohl nie so richtig wieder los! Also: Augen zu und durch!!!

http://flexikon.doccheck.com/de/Spulwurm#Therapie

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten